Nun machen sie es also amtlich! Im Juni 2019 hatten Daniel Gillies (44) und Rachael Leigh Cook (40) es bereits angekündigt: Nach 14 gemeinsamen Ehejahren beschlossen die Schauspieler ihre Trennung – für die Fans kam das sehr überraschend. Seitdem ist es recht ruhig um den ehemaligen Vampire Diaries-Star und seine Ex geworden – bis jetzt: Ein Jahr nach der offiziellen Trennung ziehen die beiden endgültig den Schlussstrich.

Wie US Weekly berichtet, reichte Daniel am 10. Juli die Scheidung ein – das geht aus Gerichtsunterlagen hervor, die dem Onlineportal seit Mittwoch vorliegen. Wie das Vermögen des einstigen Paares aufgeteilt wird und wie die künftige Sorgerechtsvereinbarung für die zwei gemeinsamen Kinder Charlotte (6) und Theodore (5) aussehen soll, ist bislang noch nicht bekannt.

Da Daniel und Rachael allerdings im Guten auseinandergegangen sind, wird es höchstwahrscheinlich zu keinem Rosenkrieg kommen. In ihrem offiziellen Trennungsstatement hatten die Zweifach-Eltern erklärt: "Mit großer Dankbarkeit für jedes gemeinsame Jahr, das wir als Paar verbracht haben, und den tausenden schönen Erinnerungen, die wir geteilt haben, haben wir uns einvernehmlich dazu entschlossen, künftig getrennte Wege zu gehen."

Daniel Gillies, Schauspieler
Getty Images
Daniel Gillies, Schauspieler
Rachael Leigh Cook
Getty Images
Rachael Leigh Cook
Rachael Leigh Cook und Daniel Gillies im Januar 2013
Getty Images
Rachael Leigh Cook und Daniel Gillies im Januar 2013
Überrascht euch die Scheidung der beiden?750 Stimmen
510
Total – ich dachte, die zwei hätten sich noch mal zusammengerauft.
240
Nee, nicht wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de