Na, wer hat diesen Star auf Anhieb erkannt? Vielen Fans ist der britische Schauspieler Harry Melling (31) vor allem als unbeliebter Cousin von Zauberlehrling Harry Potter bekannt: Harry verkörperte Dudley Dursley seit dem ersten Streifen der magischen Geschichte, dabei schlüpfte er bereits im Alter von zwölf Jahren in diese Rolle. Doch mittlerweile ist der Dudley-Darsteller ein erwachsener Mann, der sich stark verändert hat: In seinem neuesten Filmprojekt ist Harry sogar kaum wiederzuerkennen!

Für den kürzlich erschienenen Netflix-Film "The Old Guard" stand Harry unter anderem mit Oscar-Preisträgerin Charlize Theron (44) sowie dem italienischen Schauspieler Luca Marinelli vor der Kamera. Dabei erinnert Harry mit seinem Look in dem Blockbuster so gar nicht mehr an den bekannten "Harry Potter"-Charakter von früher: Er hat seitdem nicht nur ordentlich an Gewicht verloren, seine Haare trägt er als Bösewicht Merrick in dem Film nun auch lockig und verwuschelt – ganz anders als der ordentlich frisierte Dudley Dursley. Außerdem rundet ein verwegener Drei-Tage-Bart das markante Gesicht des 31-Jährigen ab.

Auch schon zu "Harry Potter"-Zeiten hatte Harry einige Kilos verloren. Damit sorgte er damals für Probleme am Set: Am Ende war er für die Rolle des Dudley einfach zu schlank. "Es war schon ein bisschen lustig. Ich hatte einen dicken Fatsuit an. Das war komisch. Du fühlst dich so unförmig und die Bewegung ist eingeschränkt", erklärte er vor Kurzem gegenüber The Movie Network.

Harry Melling als Merrick in "The Old Guard"
Netflix / Ed Miller
Harry Melling als Merrick in "The Old Guard"
Harry Melling, Schauspieler
Getty Images
Harry Melling, Schauspieler
Harry Melling, Schauspieler
Getty Images
Harry Melling, Schauspieler
Habt ihr Harry direkt erkannt?316 Stimmen
128
Nein, da musste ich schon zweimal hinschauen!
188
Ja, klar! Das ist doch offensichtlich...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de