Michael Fassbender (43) und Alicia Vikander (31) sind immer noch verliebt! Der Hollywoodstar und die Schauspielerin lernten sich Ende 2014 bei den Dreharbeiten des Dramas "The Light Between Oceans" kennen und lieben – drei Jahre später gaben sie sich das Jawort. Ihre Beziehung halten sie normalerweise eher von der Öffentlichkeit fern: So erscheinen sie oft getrennt auf dem roten Teppich und beantworten Fragen zu ihrem Liebesleben nur oberflächlich. Nun tauchten jedoch Bilder des Paares auf, die zeigen, dass die beiden immer noch Schmetterlinge im Bauch haben.

Auf aktuellen Aufnahmen sieht man Michael und seine Alicia, wie sie im Auto herumalbern. Die zwei wirken auf den Bildern verliebter denn je und genießen ihre Zeit auf Ibiza in vollen Zügen. Laut People hatten die Turteltauben zuvor das Fischrestaurant Es Xarcu besucht und schlenderten dann lächelnd zu ihrem Wagen zurück. Dass man die beiden so zusammen in der Öffentlichkeit sieht, ist äußerst selten. Besonders Michael betont in Interviews immer wieder, dass er seine Ehe nicht in den Medien ausbreiten möchte.

Die Insel ist kein zufällig gewähltes Urlaubsziel, schließlich hat Ibiza eine besondere Bedeutung für die beiden. Hier schlossen sie im Oktober 2017 den Bund fürs Leben: Ganz romantisch habe Michael seiner schönen Auserwählten im kleinen Kreise den lang ersehnten Ehering an den Finger gesteckt. Dann habe es laut DailyMail eine private Feier und am nächsten Morgen einen After-Hochzeits-Brunch gegeben.

Michael Fassbender und seine Frau Alicia Vikander 2015 in Monte Carlo
Getty Images
Michael Fassbender und seine Frau Alicia Vikander 2015 in Monte Carlo
Michael Fassbender und Alicia Vikander im September 2016
Getty Images
Michael Fassbender und Alicia Vikander im September 2016
Michael Fassbender und Alicia Vikander bei der Premiere von "The Light Between Oceans"
Getty Images
Michael Fassbender und Alicia Vikander bei der Premiere von "The Light Between Oceans"
Denkt ihr, dass die beiden auf Ibiza vielleicht ihr Eheversprechen auffrischen?166 Stimmen
50
Ja, das könnte doch gut sein.
116
Nein, das denke ich eher nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de