Schlüpft Jennifer Grey (60) etwa bald wieder in ihre bekannteste Rolle? Die Schauspielerin erlangte als Frances Houseman alias Baby im Tanzfilm Dirty Dancing an der Seite von Patrick Swayze (✝57), der Johnny Castle verkörperte, große Bekanntheit. Schon seit Langem soll die Rede von einer Fortsetzung des US-Streifens sein. Bislang habe die 60-Jährige allerdings jedes Angebot abgelehnt. Hat sie jetzt allerdings ihre Meinung geändert?

Wie Mirror berichtete, hat sich Jenny mit der großen Filmproduktionsfirma Lionsgate zusammengeschlossen, und zwar für einen Tanzfilm! Zwar ist noch nicht bekannt, um was es in dem Streifen geht, die Fans hoffen aber natürlich, dass es sich dabei um ein "Dirty Dancing"-Sequel handelt. Immerhin produziert Jennifer den Film nicht nur, sondern soll auch als Star vor der Kamera stehen. Ein weiteres Indiz, das für einen zweiten Teil sprechen könnte, ist, dass Lionsgate die Vertriebsrechte am Kultklassiker besitzt.

Die Fans haben also noch Grund zu hoffen. Nach einem Hollywood Reporter-Interview 2016 hatten viele ein Sequel eigentlich abgeschrieben. Damals meinte Jennifer noch zu einem neuen "Dirty Dancing"-Streifen: "Für mich würde das nicht infrage kommen, ein solches Angebot anzunehmen. Es fühlt sich nicht angemessen an."

Patrick Swayze und Jennifer Grey am Set von "Dirty Dancing"
MG RTL D
Patrick Swayze und Jennifer Grey am Set von "Dirty Dancing"
Jennifer Grey, Schauspielerin
Getty Images
Jennifer Grey, Schauspielerin
Jennifer Grey, Schauspielerin
Getty Images
Jennifer Grey, Schauspielerin
Würdet ihr euch über ein "Dirty Dancing"-Sequel freuen?457 Stimmen
281
Ja, total! Ich habe den Film geliebt!
176
Nein, nicht wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de