Ihr Po soll noch größer werden! Die ehemalige DSDS-Kandidatin Melody Haase (26) zeigt im Netz gerne, was sie hat. Nicht nur auf Instagram teilt sie sexy Schnappschüsse von sich und vor allem von ihrer XXL-Rückseite – sie hat auch einen kostenpflichtigen Onlyfans-Account für erotische Aufnahmen. Dabei ließ sich Melody ihr Hinterteil in der Vergangenheit schon ordentlich nach ihren Vorstellungen vergrößern. Damit ist es offenbar noch nicht genug. Jetzt plaudert Melody gegenüber Promiflash aus: Das nächste Po-Lifting ist schon geplant.

"Ich werde erneut ein Brazilian Butt Lift vornehmen lassen. Das ist ein Fetttransfer von Fett aus anderen Körperregionen in Gesäß und Hüften", erklärt sie gegenüber Promiflash. Sie freue sich bereits auf die anstehende Beauty-Maßnahme. Dabei gehe es allerdings nicht vordergründig um die Vergrößerung ihrer Kurven, sondern vor allem darum, ihrer Sanduhrfigur den nötigen Feinschliff zu verpassen. "Sprich: schmalere Taille, breitere Hüften", erläutert Melody den Plan.

Die Verschönerung ihrer Kehrseite ist im Übrigen nicht die einzige OP, die die 26-Jährige in der Vergangenheit über sich ergehen ließ. Ihr wurde auch schon Fett am Bauch entfernt und die Nase erneuert. Außerdem sorgte die TV-Bekanntheit mit einem Beauty-Eingriff an ihrer Vagina für Aufsehen.

Sängerin Melody Haase
Instagram / melodyraabbit
Sängerin Melody Haase
Melody Haase
Instagram / melodyraabbit
Melody Haase
Sängerin Melody Haase
Instagram / melodyraabbit
Sängerin Melody Haase
Wie findet ihr es, dass Melody erneut einen Po-Eingriff vornehmen lässt?923 Stimmen
81
Es ist doch gut, dass sie ihren Körper nach ihren Vorstellungen gestaltet.
842
Also mir ist das etwas zu viel...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de