Melody Haase (22) hat sich in der Vergangenheit ganz schön verändert. Seit ihrer Teilnahme bei DSDS 2014 ließ die Sängerin nämlich einiges an sich machen. Neben der Kälte-OP, bei der Melody Fett am Bauch entfernt wurde, hat sie sich nämlich auch die Nase operieren lassen. Doch ihre Fans und Follower sind davon so gar nicht begeistert, wie Melody im Promiflash-Interview verrät.

Melody Haase mit alter und neuer Nase
Facebook/Melody Haase
Melody Haase mit alter und neuer Nase

Während sie selbst total happy mit dem neuen Riecher ist, sind ihre Anhänger enttäuscht: "Viele Fans und Follower haben da schon ein bisschen gemeckert. Sie finden, das ist nicht mehr natürlich. Aber ich denke, das ist supernatürlich geworden", erklärt Melody im Gespräch mit Promiflash. Am wichtigsten ist wohl, dass die junge Künstlerin sich selbst wohlfühlt.

Melody Haase, Sängerin
Facebook / larissajoyemel
Melody Haase, Sängerin

Im folgenden Clip könnt ihr euch anschauen, wie Melodys Nase mittlerweile aussieht und was sie Promiflash noch alles verraten hat. Stimmt doch danach noch in unserem Voting ab! Wie findet ihr Melodys neue Nase?

Melody Haase bei DSDS 2014
RTL / Stefan Gregorowius
Melody Haase bei DSDS 2014

Wie gefällt euch die neue Nase von Melody Haase?

  • Nicht gut, sie sieht total künstlich aus
  • Richtig schön, sie ist außerdem jetzt viel selbstbewusster
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 406 Nicht gut, sie sieht total künstlich aus

  • 654 Richtig schön, sie ist außerdem jetzt viel selbstbewusster