Wie denken Cedric Beidingers einstige Show-Konkurrenten über seinen neuen Karriereweg? Im Mai gewann der Publikumsliebling die dreizehnte Big Brother-Staffel. Seitdem öffnet sich für ihn beruflich eine Tür nach der anderen: Erst bekommt er ein Jobangebot der Strippergruppe SixxPaxx – dann freundet er sich mit Luxuslady Claudia Obert (58) an und wird von ihr sogar angestellt. Jetzt beziehen seine ehemaligen Mitstreiter Tim und Rebecca Stellung zu dem Ganzen!

Gegenüber Promiflash verriet Tim, dass für ihn Cedrics Karriere im Rampenlicht sogar absehbar gewesen sei: "Er hatte ja zwei Schienen, die er gefahren ist. Die eine Schiene war: 'Ich möchte unbedingt weiter bei der Polizei sein und das ist mein großer Traum.' Und die zweite Schiene war: 'Ich möchte mir mit Instagram etwas aufbauen.'" Letzteres bekomme er ja offensichtlich gut hin – und das würde Tim ihm sehr gönnen. "Absolut, ich finde es richtig geil", pflichtete ihm seine Freundin Rebecca bei.

Außerdem gab Tim zu bedenken, dass Cedric bei der Polizei ohnehin nicht die besten Berufsaussichten gehabt hätte: Immerhin wurde er wegen einer Lüge nach seiner Ausbildung nicht weiter übernommen. "Da muss man natürlich nachdenken: Was anstatt dessen?", erklärte der Student. Wenn sich dann neue Möglichkeiten ergeben würden, halte er es für klug, diese wahrzunehmen: "Cedric nimmt das ja richtig ernst, er ist sehr aktiv. Er zeigt viel, ich freue mich sehr für ihn."

Rebecca und Tim, ehemalige "Big Brother"-Kandidaten
Instagram / rebeccazoeller
Rebecca und Tim, ehemalige "Big Brother"-Kandidaten
Claudia Obert und Cedric Beidinger im Juli 2020
Instagram / cedricbigbrother
Claudia Obert und Cedric Beidinger im Juli 2020
Cedric Beidinger, TV-Bekanntheit
Instagram / cedricbigbrother
Cedric Beidinger, TV-Bekanntheit
Hättet ihr gedacht, dass die beiden so reagieren?699 Stimmen
522
Ja, das war mir schon klar!
177
Nein, ich dachte, sie würden das Ganze anders sehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de