Jetzt bricht auch Nickayla Rivera ihr Schweigen! Das Model ist die Schwester der Anfang des Monats als vermisst gemeldeten Glee-Darstellerin Naya Rivera (✝33). Letztere war nach einer Bootstour mit ihrem Sohn verschwunden. Während der kleine Josey gerettet werden konnte, konnte von seiner Mutter – nach tagelanger Suche – nur noch die Leiche geborgen werden. Im Netz nahmen viele ihrer Schauspielkollegen bereits Abschied. Aus Nayas Umfeld äußerte sich bislang nur ihr Ex-Mann öffentlich zu ihrem Tod. Doch kurze Zeit später hat sich nun auch ihre Schwester Nickayla zu Wort gemeldet!

Auf Instagram veröffentlichte die Netz-Bekanntheit ein gemeinsames Foto mit ihrer Schwester. Dazu schrieb sie: "Es gibt keine Worte, um meine Liebe zu dir zu beschreiben. Seite an Seite oder kilometerweit voneinander entfernt ist unsere Verbindung unendlich. Unsere Bindung ist unzerbrechlich." Sie und Naya seien in mancher Hinsicht total verschieden, in anderen Bereichen aber auch völlig gleich gewesen. "Das Yin zu meinem Yang", beschrieb Nickayla das Verhältnis zu ihrer Schwester und erklärte weiter: "Ich hätte nie gedacht, dass ich durch deinen Verlust so viel von dir in mir finden würde."

Darüber hinaus machte Nickayla deutlich, dass sie sich ein Leben ohne Naya nicht vorstellen könne: "Meine Welt steht kopf. Aber trotz alledem sind wir [beide] immer noch, was wir waren." Sie werde immer so zu Naya aufsehen wie in ihrer Jugend. "Meine Shmaya, ich werde dich für die Ewigkeit lieben und dich jede Sekunde meines Lebens vermissen", beendete sie ihr Statement.

Naya und Nickayla Rivera in jungen Jahren
Instagram / https://www.instagram.com/nickaylarivera/
Naya und Nickayla Rivera in jungen Jahren
Naya Rivera im Dezember 2015 in Beverly Hills
Getty Images
Naya Rivera im Dezember 2015 in Beverly Hills
Naya und Nickayla Rivera im Oktober 2015
Instagram / nickaylarivera
Naya und Nickayla Rivera im Oktober 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de