Mitte Mai machte diese Nachricht die Runde: Nico Schwanz (42) und seine Julia Prokopy (25) haben sich getrennt! Knapp acht Monate waren das Model und die ehemalige Bachelor in Paradise-Teilnehmerin ein Paar. Seit dem Beziehungs-Aus kursierten immer mal wieder Gerüchte im Netz, dass die beiden doch wieder zusammen sind. Bestätigt wurden diese Spekulationen erst vor ein paar Stunden! Die einstige Kuppelshow-Kandidatin hat Promiflash nun verraten, wie es zu dem Liebes-Comeback kam.

Wie Julia gegenüber Promiflash preisgibt, hatten sie und der Ex-Dschungelcamper nach ihrer Trennung nur während zwei Wochen komplette Funkstille. "Dann haben wir ziemlich schnell gemerkt, dass man sich doch vermisst", erzählt der Reality-TV-Star. Als die Turteltauben festgestellt haben, dass sie immer noch Gefühle füreinander haben, haben sie sich getroffen und ausgesprochen. Kurz nach dem Gespräch seien die blonde Schönheit und Nico wieder ein Paar geworden. Was die gemeinsame Zukunft nun für sie bereithält, das lassen sie einfach auf sich zukommen, betont das Wiesn-Playmate mit einem Augenzwinkern.

Julia erklärt außerdem, warum das Duo fast zwei Monate lang für sich behalten hat, dass es wieder gemeinsam durchs Leben geht. "Uns war es einfach wichtig, es erst einmal für uns zu behalten, bis wir uns sicher sind, dass es wirklich funktioniert", teilt die 25-Jährige mit.

Julia Prokopy, TV-Star
Instagram / julia_prokopy
Julia Prokopy, TV-Star
Julia Prokopy und Nico Schwanz im Sommer 2020
Jürgen Wunderlich Fotodesign
Julia Prokopy und Nico Schwanz im Sommer 2020
Julia Prokopy
Instagram / julia_prokopy
Julia Prokopy
Seid ihr überrascht, dass sie ihre Beziehung so lange geheim gehalten haben?993 Stimmen
474
Ja, das hätte ich nie gedacht.
519
Nein, das ist total verständlich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de