Kim Kardashian (39) erinnert sich an einen ganz besonderen Tag! In der Ehe des Keeping up with the Kardashians-Stars und Kanye West (43) ist der Haussegen zuletzt ordentlich in Schieflage geraten – denn: Der US-amerikanische Rapper hatte im Rahmen seiner Präsidentschaftskandidatur eine umstrittene Rede gehalten, in der er intime Details über ihn und seine Frau publik gemacht hatte. Im Anschluss hatte ihm Kim sogar mit der Scheidung gedroht. Jetzt teilte Kim trotz anhaltender Ehekrise Fotos ihrer Hochzeit aus dem Jahr 2014 im Netz!

Anlässlich des 46. Geburtstages des italienischen Modedesigners Riccardo Tisci (46), der mittlerweile für das britische Modehaus Burberry tätig ist, postete Kim nun Throwback-Fotos ihrer Hochzeit auf Instagram – denn: Riccardo hatte damals das Brautkleid der vierfachen Mutter kreiert. Die Schnappschüsse zeigen die 39-Jährige nicht nur bei der Anprobe der fertiggestellten Robe, sondern auch den Entstehungsprozess des Kleides.

Kim hatte ihrem Kanye am 24. Mai 2014 in der italienischen Stadt Florenz im Rahmen einer fulminanten Traumhochzeit das Jawort gegeben. Allerdings hatte sich das Paar damals dagegen entschieden, die Trauung für das beliebte TV-Format "Keeping up with the Kardashians" filmen zu lassen. Stattdessen hatten sie die Feier mit angeblich rund 200 geladenen Gästen im privaten Rahmen genossen.

Kim Kardashian, 2014
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian, 2014
Riccardo Tisci und Kim Kardashian, 2014
Instagram / kimkardashian/
Riccardo Tisci und Kim Kardashian, 2014
Kanye West und Kim Kardashian bei ihrer Hochzeit
Instagram / kimkardashian
Kanye West und Kim Kardashian bei ihrer Hochzeit
Wie gefallen euch die Throwback-Pics?268 Stimmen
167
Wow, wirklich schön!
101
Na ja, die sagen mir nicht so zu...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de