Ihre Teilnahme an "Just Tattoo Of Us" stellte die Freundschaft von Jade Übach (26) und Juliano auf eine harte Probe. Der ehemalige Are You The One?-Kandidat suchte für die Blondine ein ziemliches fieses Motiv aus: ein Herz mit dem Schriftzug "Serkan ist meiner". Dadurch wurde sie wieder an ihr Flirt-Drama mit Serkan Yavuz (27) erinnert und das machte sie verdammt sauer – so sauer, dass sie seitdem nichts mehr mit Juliano zutun hat.

"Wir haben keinen Kontakt mehr", erklärte die Kölnerin in ihrer Instagram-Story. Sie hätten sich nämlich im Vorfeld der Show abgesprochen und sie habe für die Teilnahme eine Bedingung gestellt: Sie macht nur mit, wenn Juliano ihr nichts stechen lässt, was mit der Serkan-Geschichte zu tun habe. "Und ich bin davon ausgegangen, dass er mir da treu bleibt und mir nicht in Rücken fällt", stellte sie klar. Dass er sich nicht an die Absprache gehalten hat, war für sie offenbar ein klares No-Go.

Trotzdem betonte sie, dass er deshalb kein schlechter Mensch sei. "Aber ich kann zu ihm keine freundschaftliche Ebene mehr aufbauen, weil das Vertrauen einfach komplett weg ist", erklärte sie. Menschlich habe sie ihm die Aktion verziehen. Aber freundschaftlich sei der "Drops gelutscht".

Juliano und Jade bei "Just Tattoo Of Us"
TVNOW
Juliano und Jade bei "Just Tattoo Of Us"
Jade Übach, ehemalige "Der Bachelor"-Kandidatin
Instagram / jadebritani
Jade Übach, ehemalige "Der Bachelor"-Kandidatin
Jade Übach im Februar 2020
Instagram / jadebritani
Jade Übach im Februar 2020
Hättet ihr gedacht, dass Jade und Julianos Freundschaft wegen des Tattoos zerbrochen ist?833 Stimmen
199
Nein, das ist schon krass!
634
Ja, das war schon eine echt fiese Nummer.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de