Katie Price (42) muss sich schon früher als gedacht einem medizinischen Eingriff unterziehen! Die vergangenen Wochen waren für den Reality-TV-Star alles andere als leicht: Zuerst kam ihr Sohn Harvey (18) aufgrund eines drohenden Organversagens ins Krankenhaus, dann verletzte sich die Britin auch noch selbst – durch den Sprung von einer Mauer hat sich die Beauty beide Füße und Knöchel gebrochen. Wegen des schwerwiegenden Bruchs muss Katie jetzt dringend operiert werden!

Seit dem bedauerlichen Vorfall muss sich Katie mit eingegipsten Beinen fortbewegen. In wenigen Tagen folgt allerdings der nächste Schritt: "Katies Operation wurde auf diese Woche vorverlegt, weil die Ärzte sagen, dass ihre Verletzung wirklich schlimm ist", verriet ein Insider gegenüber The Sun. Nach der OP soll die Blondine mindestens sechs Monate lang nicht laufen können. "Katie ist natürlich am Boden zerstört, aber sie hofft auch, dass sie sich durch die frühe Operation umso schneller wieder erholen kann", erklärte die Quelle.

Bis zur vollständigen Genesung wird Katie allerdings große Geduld aufbringen müssen. Ein Experte meinte, dass die endgültige Heilung ihrer Beine bis zu zwei Jahren dauern könne. Ein positiver Lichtblick: Die höllischen Schmerzen der 42-Jährigen sollen immerhin schon viel früher abklingen.

Katie Price im August 2020
Instagram / katieprice
Katie Price im August 2020
Katie Price zeigt ihre eingegipsten Beine
Instagram / katieprice
Katie Price zeigt ihre eingegipsten Beine
Katie Price, Reality-TV-Bekanntheit
Instagram / katieprice
Katie Price, Reality-TV-Bekanntheit
Habt ihr mitbekommen, dass sich Katie ihre Füße und Knöchel gebrochen hat?140 Stimmen
112
Ja, echt heftig!
28
Nein, davon habe ich noch gar nichts gehört!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de