Erwartet Herzogin Kate (38) tatsächlich noch ein Baby? Mit Ehemann Prinz William (38) hat die royale Lady bereits drei gemeinsame Kinder. Zwei Jahre nach ihrer Hochzeit erblickte ihr erster Sohn Prinz George (7) im Jahr 2013 das Licht der Welt. 2015 folgte Prinzessin Charlotte (5). Vor zwei Jahren wurde dann der kleine Prinz Louis (2) geboren. Doch ist damit die Familienplanung abgeschlossen? Offenbar nicht: Diese Anzeichen sollen angeblich dafür sprechen, dass Kate wieder schwanger ist!

Die Adelsexpertin Aranzazu Santos López gab gegenüber der britischen Zeitung Express an, dass es hinsichtlich der royalen Termine der Herzogin eine zeitliche Lücke gibt. Sie wisse auch, warum: "Kate wird eine Auszeit nehmen, was bedeuten könnte, dass sie schwanger ist." Wenn man bedenke, dass die 38-Jährige ihre vergangenen Schwangerschaften sehr zu schaffen gemacht haben, sei es nicht verwunderlich, wenn sie sich in dieser Zeit zurückziehe, meinte Aranzazu.

Außerdem soll die neue Frisur der Britin die Schwangerschaftsgerüchte befeuern. "Jedes Mal, wenn die Herzogin ihr Aussehen verändert, verkündet sie innerhalb weniger Tage, dass sie schwanger ist", war sich die Expertin sicher. Santos López bezog sich darauf, dass die dreifache Mutter sich eine Ponyfrisur schneiden ließ, bevor sie die Schwangerschaften mit George und Louis verkündete. Sie mache das vor allem, um die Aufmerksamkeit von ihrem wachsenden Babybauch abzulenken, erklärte die Fachfrau.

Herzogin Kate und Prinz William mit ihrem Sohn Prinz George vor dem St. Mary's Hospital im Jahr 2013
Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William mit ihrem Sohn Prinz George vor dem St. Mary's Hospital im Jahr 2013
Herzogin Kate und Prinz William mit ihrer Tochter, Prinzessin Charlotte, im Jahr 2015
Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William mit ihrer Tochter, Prinzessin Charlotte, im Jahr 2015
Herzogin Kate und Prinz William im Jahr 2017
Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William im Jahr 2017
Glaubt ihr, dass Herzogin Kate wirklich schwanger ist?4906 Stimmen
2180
Ja, ich finde das gar nicht unrealistisch!
2726
Nein, ich glaube da nicht dran!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de