Ikke Hüftgold (43) rührte seinen Kumpel Lorenz Büffel (41) zu Tränen! In der vergangenen Folge von Promi Big Brother fasste der Ballermann-Sänger einen überraschenden Entschluss: Er legte seine Perücke und damit seine Kunstfigur Ikke Hüftgold ab und will sich von nun an als Matthias in der Reality-TV-Show zeigen. Was sagt sein Kollege und Freund Lorenz zu der Entscheidung? Auch er habe nicht damit gerechnet, stehe aber voll und ganz hinter diesem mutigen Schritt!

In der Promi BB Late Night Show fragte Melissa Khalaj (31), ob Lorenz denn geahnt hatte, dass Matthias seiner Satirefigur den Rücken kehren werde."Ich dachte, er zieht das durch bis zum Schluss, ernsthaft!", gab der Entertainer zu verstehen. Als er dann sah, wie emotional sein Kumpel war, als er seinen Entschluss mitteilte, seien auch bei ihm die Tränen geflossen. "Es war ein schöner Moment", gab der Österreicher an.

Ihm sei aber aufgefallen, dass der Stimmungssänger immer ruhiger im Container geworden sei. "Im Gespräch vorab meinte er, die wollen den Ikke sehen, die wollen, dass ich polarisiere. Aber das Ikke-Dasein ist mehr etwas für die Bühne", erklärte der "Johnny Däpp"-Interpret. Vor allem freue ihn, dass Matthias mit seinem herzlichen, intelligenten Auftreten Vorurteile über Ballermann-Stars wegräume. "Damit haben vermutlich nicht viele gerechnet", meinte der 41-Jährige.

Ikke Hüftgold im Jahr 2019
Instagram / ikkehueftgold_official
Ikke Hüftgold im Jahr 2019
Lorenz Büffel, Jürgen Drews und Ikke Hüftgold im April 2019
Instagram / lorenzbueffel
Lorenz Büffel, Jürgen Drews und Ikke Hüftgold im April 2019
Ikke Hüftgold im August 2020
Instagram / ikkehueftgold_official
Ikke Hüftgold im August 2020
Was sagt ihr zu Matthias' Entscheidung, seine Figur Ikke Hüftgold vorerst abzulegen?768 Stimmen
753
Toll! Ich freue mich, jetzt den richtigen Matthias kennenzulernen!
15
Schade! Ich hätte gerne noch mehr von Ikke Hüftgold gesehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de