Gehen sich Julian Evangelos (28) und Stephanie Schmitz (26) tatsächlich aus dem Weg? Den Fans schwant nichts Gutes: Seitdem das Love Island-Traumpaar von den Dreharbeiten zum neuesten TV-Experiment Temptation Island V.I.P. zurückgekehrt ist, haben sich die beiden nicht mehr gemeinsam gezeigt – und das, obwohl sie eigentlich sogar zusammen wohnen. Nun gibt es weiteren Anlass zur Krisen-Spekulation: Sowohl Stephi als auch Julian verbringen nun offenbar die Zeit lieber bei ihren Familien!

Das gaben die beiden nun unabhängig voneinander in ihren Instagram-Storys bekannt: "Ich bin gerade bei meiner Mutter zu Besuch", schwärmte Julian in die Handykamera. "Es wird die Wäsche gemacht, es wird für mich wie für einen Prinzen gekocht, ich kann mich zurücklehnen, mich mehr oder minder entspannen", berichtete er von seinem momentanen Alltag. Über die Gründe für den Abstecher ins Hotel Mama hüllte er sich allerdings in Schweigen.

Und auch Stephi umgibt sich aktuell lieber mit den Verwandten: "Ich fahre gleich meine Mutti besuchen, und mein Bruder ist auch extra nach Köln gekommen. Der ist so süß", freute sich die Blondine strahlend. "Es ist so ein schönes Gefühl, die beiden wiederzusehen, einfach mal zu reden, alles zu erzählen", erklärte sie ihr Vorhaben ihrer Community. Offenbar gibt es da auch einigen Gesprächsbedarf: "Boah, das brauche ich einfach jetzt richtig. Und da kann man sich mal seine Sorgen von der Seele reden", deutete sie weiter an.

Julian Evangelos im August 2020
Instagram / julian.evangelos
Julian Evangelos im August 2020
Stephanie Schmitz, Reality-TV-Bekanntheit
Instagram / stephifashion
Stephanie Schmitz, Reality-TV-Bekanntheit
Julian Evangelos und Stephanie Schmitz im November 2019
Instagram / stephifashion
Julian Evangelos und Stephanie Schmitz im November 2019
Glaubt ihr, dass die beiden sich bald explizit zu den Spekulationen äußern werden?1619 Stimmen
1138
Ja, davon bin ich überzeugt.
481
Nee, ich glaube nicht, dass sie das an die große Glocke hängen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de