Wie hat Rebel Wilson (40) eigentlich so viel abgenommen? Schon seit einigen Wochen können Fans die Schauspielerin auf ihrem Weg zur Traumfigur begleiten. Die Pitch Perfect-Darstellerin hat ihren inneren Schweinehund offenbar besiegt und trainiert fleißig für den gewünschten Kiloverlust. Zusammen mit ihrem Trainer Jono Castano hat sie ein erfolgversprechendes Konzept ausgearbeitet. Dieser gibt jetzt Tipps für eine Body-Transformation à la Rebel.

"Egal, welche Art von Transformation – du solltest niemals den einfachsten Weg wählen. Zwei Monate sind nicht genug Zeit, um den Körper zu verändern", meinte Jono im Gespräch mit Yahoo! Lifestyle. Veränderungen am Körper benötigten viel Zeit, man müsse es als eine lange, nicht endende Reise betrachten. Besonders wichtig sei laut dem Fitness-Influencer aber auch, nicht aufzugeben. "Wenn man seine Ziele nicht erreicht, kann das zu mentalen Problemen führen. Mein Tipp daher: Haltet eure Ziele realistisch und setzt euch neue Ziele, wenn ihr die vorherigen erreicht habt."

Für Rebel scheinen die Ratschläge ihres Trainers Gold wert zu sein – sie fühlt sich in ihrem Körper offenbar richtig wohl. Erst vor wenigen Tagen hat sie sich im Bikini ablichten lassen. In einem grünen Zweiteiler badete sie entspannt im Pool – die Augen waren hinter einer coolen Sonnenbrille verborgen.

Rebel Wilson im Juli 2020
Instagram / rebelwilson
Rebel Wilson im Juli 2020
Trainer Jono Castano
Instagram / jonocastanoacero
Trainer Jono Castano
Schauspielerin Rebel Wilson
Instagram / rebelwilson
Schauspielerin Rebel Wilson
Könnt ihr mit Jonos Tipps etwas anfangen?158 Stimmen
111
Ja, wenn es bei Rebel hilft, scheinen die Ratschläge super zu sein.
47
Nein, das macht alles nicht so viel Sinn.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de