Der Streamingdienst Netflix begeisterte die Zuschauer in der Vergangenheit bereits mit Liebesfilmen wie The Kissing Booth und auch "To All The Boys I've Loved Before", die so erfolgreich waren, dass sogar Fortsetzungen produziert wurden. Jetzt dürfen sich die Fans von Romanzen erneut freuen: Netflix kündigte die romantische Komödie "Love Hard" an – und der Cast der Romanze hat es so richtig in sich!

Die drei Darsteller der romantischen Komödie sind keine Unbekannten, wie Netflix jetzt offiziell bekannt gab: Die Hauptrolle übernimmt die kanadische Schauspielerin Nina Dobrev (31), die zuvor bereits gemeinsam mit dem Hottie Ian Somerhalder (41) für die gefeierte TV-Serie Vampire Diaries vor der Kamera stand. Außerdem wird auch Charles Melton (29) Teil von "Love Hard" sein. Der 29-Jährige verkörpert seit 2017 den High-School-Schüler Reggie Mantle in der Fernsehserie Riverdale. Zusätzlich bekommen Nina und Charles Unterstützung von Jimmy O. Yang, der vor allem für seine Rolle in "Silicon Valley" bekannt ist.

Dabei verspricht die Handlung von "Love Hard" ein romantisches und lustiges Filmspektakel: Die Rollen von Nina, Charles und Jimmy sind in eine komplizierte Dreiecksbeziehung verwickelt. Eine junge Frau verliebt sich in einen Mann auf einer Dating-App und beschließt, diesen kurzerhand an den Weihnachtsfeiertagen zu besuchen. Allerdings entpuppt sich das Online-Profil als Fake – der Betrüger verspricht der Frau aber, sie dem echten Mann vorzustellen, wenn sie an Weihnachten vorgibt, seine Freundin zu sein.

Nina Dobrev im Februar 2020 in Paris
Getty Images
Nina Dobrev im Februar 2020 in Paris
Charles Melton im März 2020 in Hollywood
Getty Images
Charles Melton im März 2020 in Hollywood
Jimmy O. Yang bei der Premiere von "Mulan" im März 2020 in Hollywood
Getty Images
Jimmy O. Yang bei der Premiere von "Mulan" im März 2020 in Hollywood
Werdet ihr euch "Love Hard" anschauen?1958 Stimmen
1705
Ja, mit diesem Cast kann der Film ja nur toll werden!
253
Na ja, die Geschichte haut mich jetzt nicht so um...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de