Eine weitere Meinungsverschiedenheit zwischen Alyssa Milano (47) und Rose McGowan (46) ist nun eskaliert! Auf Social Media gingen sich die ehemaligen Charmed-Kolleginnen am vergangenen Wochenende an die virtuelle Gurgel. Der Auslöser: Sie vertreten verschiedene politische Ansichten. Denn Rose McGowan ist der Meinung, dass die Demokraten politisch nichts erreichen, während der "Insatiable"-Star die Leistung der US-amerikanischen Partei verteidigt. Der Streit spitzte sich zu, als die beiden Schauspielerinnen sich daraufhin auch noch persönlich angriffen. Rose warf ihrer einstigen Serien-Schwester vor, damals am Set für ein toxisches Arbeitsklima gesorgt zu haben.

Die "Jawbreaker"-Darstellerin wetterte auf Twitter, dass Alyssa für ihr "Charmed"-Engagement pro Woche ungefähr 211.000 Euro erhalten habe und sich trotzdem beschwerte. "Du hast vor der Crew einen Anfall bekommen und geschrien: 'Sie bezahlen mir nicht genug für diese Scheiße!'", erinnerte sich Rose. Wie sie weiter verriet, soll das nicht das einzige Mal gewesen sein, dass sich der "Wer ist hier der Boss?"-Star wie eine Diva aufgeführt hat. Sie soll sich täglich so "schrecklich verhalten" haben. "Ich habe jedes Mal geweint, wenn die Show um eine weitere Staffel verlängert wurde. Du hast das Set einfach vergiftet", schimpfte die 46-Jährige.

Nur kurze Zeit, nachdem die Multi-Tweet-Tirade von Alyssa und Rose im Netz für Furore gesorgt hatte, meldete sich auch die dritte "Charmed"-Schwester Holly Marie Combs (46) zu Wort. Sie schrieb: "Diese Regierung und das politische Klima haben bereits echte Familien auseinandergerissen. Offenbar auch einige TV-Familien."

Rose McGowan bei einer "Lady in the Dark"-Filnmvorführung in L.A. im April 2017
Getty Images
Rose McGowan bei einer "Lady in the Dark"-Filnmvorführung in L.A. im April 2017
Alyssa Milano bei einer "Bombshell"-Filmvorführung in Westwood im Dezember 2019
Getty Images
Alyssa Milano bei einer "Bombshell"-Filmvorführung in Westwood im Dezember 2019
Holly Marie Combs bei einem Event in L.A. im Oktober 2004
Getty Images
Holly Marie Combs bei einem Event in L.A. im Oktober 2004
Habt ihr den Zoff der beiden auf Twitter verfolgt?1826 Stimmen
80
Ja, ich habe jeden Tweet gelesen.
1746
Nein, das ist an mir vorbeigegangen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de