Ihre Bemühungen, Zärtlichkeiten in der Öffentlichkeit auszutauschen, schlagen immer wieder fehl! Melania (50) und Donald Trump (74) präsentieren sich nicht gerade superverliebt bei öffentlichen Events. Wenn sie es dann aber doch mal versuchen, scheitert das entweder an einer verweigerten Hand oder – wie vor wenigen Tagen – an einem missglückten Kuss: Melania und Donald gaben sich einen ziemlich merkwürdigen Knutscher vor versammelter Presse!

Zu dieser Szene kam es am Dienstagabend auf dem Parteitag der Republikaner. Nach einer Rede der 50-Jährigen wollte der Unternehmer ihr mit einem Bussi danken – doch die Geste wirkte eher unbeholfen: Die Brünette und ihr Gatte verfehlten sich. Fotoaufnahmen zeigen ganz deutlich, dass sich das Präsidenten-Paar wohl nicht so gut abgesprochen hatte. Während sich Melania eindeutig Richtung eines Wangenkusses beugte, spitzte Donald seine Lippen für ein Bussi auf den Mund.

Das ist allerdings nicht das erste Mal, dass die beiden so unbeholfen in der Öffentlichkeit wirken. Legendär ist auch Melanias Ablehnen von Donalds Hand. Erst vor wenigen Wochen hatte der 74-Jährige beim Verlassen der Air Force One nach der Hand seiner Frau gegriffen – doch das einstige Model hatte das Händchenhalten gekonnt abgelehnt, indem es vorgab, sein Kleid zu richten.

Melania und Donald Trump
Getty Images
Melania und Donald Trump
Melania und Donald Trump im August 2020
Getty Images
Melania und Donald Trump im August 2020
Donald und Melania Trump im Juli 2020
Getty Images
Donald und Melania Trump im Juli 2020
Was sagt ihr zum missglückten Kuss?833 Stimmen
591
Ich finde es total witzig!
242
Na ja, ich denke schon, dass ihnen das unangenehm war...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de