Ausgeträumt: Marcellino Kremers hat bei Kampf der Realitystars verloren. Er musste in der vergangenen Folge seine Koffer packen. Dabei standen seine Chancen auf den Sieg nicht schlecht: Immerhin wurde der ehemalige Love Island-Kandidat in der Entscheidungszeremonie von keinem seiner Mitstreiter nominiert. Einzig und allein die Exit-Stimme der Neuankömmlinge Marion Pfaff alias Krümel und Kevin Pannewitz hatte dafür gesorgt, dass er das thailändische TV-Paradies verlassen musste – ob ihn sein Rauswurf sehr mitnimmt?

Gegenüber Promiflash beteuert der einstige Kuppelshow-Kandidat: "Mir geht es gut." Allerdings sei er etwas "überrascht und auch enttäuscht" gewesen, weil ihn seine Konkurrenten zunächst nicht auf die Abschussliste gesetzt hatten. "Aber als Kevin und Krümel meinten, sie hätten eine taktische Entscheidung getroffen, habe ich es geahnt. Ich habe die Entscheidung sportlich genommen", erklärt Marcellino weiter.

Ob er den beiden ihre Wahl übel nimmt? "Als Fußballer musste Kevin lernen, taktisch zu denken und er hat eine taktische Entscheidung getroffen", resümiert Marcellino. Krümel habe ihn dagegen verblüfft: "Wir hatten sehr viele gute Gespräche [...] und waren einfach auf einer Wellenlänge." Der Mönchen-Gladbacher habe die Partysängerin als toughe und sympathische Frau erlebt. "Sie hat mir das Gefühl gegeben, dass sie mich niemals rauswählen würde."

"Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand": ab 22. Juli immer Mittwochs um 20.15 Uhr bei RTL2 und auf TVNOW.

Kevin Pannewitz und Marion Pfaff bei "Kampf der Realitystars"
RTL II
Kevin Pannewitz und Marion Pfaff bei "Kampf der Realitystars"
Marcellino Kremers, Influencer
Instagram / marcellinokremers
Marcellino Kremers, Influencer
Marcellino Kremers, "Kampf der Realitystars"-Kandidat 2020
RTL II
Marcellino Kremers, "Kampf der Realitystars"-Kandidat 2020
Seid ihr überrascht, dass Marcellino so gut mit seinem Rauswurf klarkommt?163 Stimmen
41
Ja. Ich dachte, die Sache nimmt ihn mehr mit.
122
Nein. Das Ganze ist ein Spiel und er ist einfach ein Sportsmann.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de