Vor ihr hatte Emmy Russ (21) Angst. Vor einigen Tagen musste Ramin Abtin (48) bei Promi Big Brother seine Koffer packen und aus dem Märchenland ausziehen. Er war von seinen Mitstreitern auf die Nominierungsliste gesetzt worden und letztendlich wählten ihn die Zuschauer raus. Auch die Ex-Beauty & The Nerd-Kandidatin nominierte den Fitnesscoach an diesem Abend. Dabei wollte sie ursprünglich Katy Bähm (26) auf die Abschussliste setzen – im Promiflash-Interview verrät sie, warum sie sich dagegen entschieden hatte.

Promiflash hat bei der Blondine nachgehakt und gefragt, warum sie nicht die Dragqueen nominiert hat. "Es war die Angst vor Katy", gesteht Emmy. Die 26-Jährige sei einfach ein sehr impulsiver Mensch und Katy würde sich alles zu Herzen nehmen. "Ich hätte in dem Moment gar nicht die passenden Worte gefunden, um die Nominierung schmerzfrei rüberzubringen, deswegen habe ich gedacht: 'Scheiß drauf', ich will keinen Streit, keine Diskussion", erklärt sie weiter.

Mittlerweile hat Emmy aber keine Furcht mehr vor ihrer ehemaligen Mitstreiterin. "Mit ihr verstehe ich mich aber jetzt am besten und meine Community meinte, dass sie von den Bewohnern am ehrlichsten zu mir war", betont sie gegenüber Promiflash.

Emmy Russ im Juli 2020
Instagram / emmyruss1
Emmy Russ im Juli 2020
Katy Bähm im März 2020
Instagram / katybaehm
Katy Bähm im März 2020
Emmy Russ, TV-Bekanntheit
Instagram / emmyruss1
Emmy Russ, TV-Bekanntheit
Hättet ihr gedacht, dass Emmy Katy deswegen nicht nominiert hat?309 Stimmen
245
Ja, das war zu erwarten.
64
Nein, das hätte ich nicht vermutet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de