Gibt es für Ikke Hüftgold (43) jetzt auch in der Liebe ein Happy End? Der Ballermannstar nahm in diesem Jahr an Promi Big Brother teil und gehörte zweifellos zu den beliebtesten Bewohnern. In Promiflash-Umfragen galt er bis zuletzt sogar als Top-Favorit auf den Thron. Am Freitag konnte der Sänger sich nun immerhin über den vierten Platz freuen. Kommt es dank seiner "Promi Big Brother"-Zeit jetzt zur Versöhnung mit seiner Exfreundin?

Kurz nach seinem Exit war Ikke bei Promi Big Brother – Die Late-Night-Show zu Gast und verriet, dass auch seine Exfreundin im Studio gewesen sei, um ihn anzufeuern. "Wir hatten uns ja getrennt. Wir sind ein Jahr zusammen gewesen", erzählte der 43-Jährige und erklärte schließlich: "Ich muss da auch einige Schrauben wieder justieren. Ich hatte so viel Zeit, um nachzudenken über so viele Dinge."

Zuvor hatte Ikke im Container offenbart, wie es zur Trennung kam. "Meine Freundin hat Angst, dass sie mir im Weg steht. Deshalb hat sie vor vier Wochen gesagt: 'Sie geht'", erzählte er. Mit ihren 29 Jahren wolle sie mit dem Entertainer in eine gemeinsame Zukunft schauen. "Sie wünscht sich eine eigene Familie und will sich mit mir was Eigenes aufbauen." Ob ihm die Promi-BB-Teilnahme die Augen geöffnet hat?

Ikke Hüftgold, Schlagersänger
Sat.1 / Marc Rehbeck
Ikke Hüftgold, Schlagersänger
Ikke Hüftgold beim Hamburg Ole Konzert
Franck,Patrick / Actionpress
Ikke Hüftgold beim Hamburg Ole Konzert
Ikke Hüftgold, Ballermann-Star
ActionPress
Ikke Hüftgold, Ballermann-Star
Glaubt ihr, dass seine Promi-BB-Teilnahme Ikke die Augen geöffnet hat?3472 Stimmen
3220
Bestimmt, die Zeit war sicher sehr prägend.
252
Klingt für mich nicht so...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de