Sophia Vegas (33) meldet sich erneut mit beunruhigenden Nachrichten! Erst im Februar hatte die Reality-TV-Teilnehmerin ihre Fans in große Sorge versetzt, als sie im Netz einen Schnappschuss von sich aus dem Krankenhaus teilte: Sie musste sich wegen eines Bauchdeckenbruchs behandeln lassen. Gerade mal ein halbes Jahr später wartet auf Sophia der nächste Klinikaufenthalt – allerdings wegen ihrer Tochter: Nun liegt die kleine Amanda Jaqueline Charlier (1) im Krankenhaus!

Auf Instagram teilte die 33-Jährige eine Reihe von gemeinsamen Bildern mit ihrer Kleinen und erklärte darunter: "Unsere geliebte Tochter hat seit drei Tagen hohes Fieber und so habe ich gestern meinen Geburtstag im Kinderkrankenhaus verbracht." Sie mache sich große Sorgen. Vor allem die Ungewissheit darüber, ob Amandas Leiden gewöhnlich oder selten seien, würde ihr sehr zu schaffen machen: "Das erste Mal in meinem Leben habe ich so viel Schmerz gefühlt, dass es mich innerlich aufgefressen hat." Ihr sei momentan nichts wichtiger, als dass es ihrem Kind gut gehe.

Bei ihrem Mann Daniel Charlier bedankte sich die ehemalige Promi Big Brother-Teilnehmerin für die liebevolle Unterstützung und schwärmte: "Ich bin so froh, einen so unfassbar perfekten Menschen gefunden zu haben."

Sophia Vegas und ihre Tochter Amanda
Instagram / officialsophiavegas
Sophia Vegas und ihre Tochter Amanda
Amanda Jaqueline Charlier im September 2020
Instagram / officialsophiavegas
Amanda Jaqueline Charlier im September 2020
Daniel Charlier, Sophia Vegas und ihre Tochter Amanda im April 2020 in Beverly Hills
Instagram / officialsophiavegas
Daniel Charlier, Sophia Vegas und ihre Tochter Amanda im April 2020 in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de