Anzeige
Promiflash Logo
Belgische Prinzessin Elisabeth (18) geht zur MilitärschuleGetty ImagesZur Bildergalerie

Belgische Prinzessin Elisabeth (18) geht zur Militärschule

5. Sep. 2020, 8:32 - Promiflash Redaktion

Prinzessin Elisabeth (18) geht den nächsten Schritt in ihrer Lebenslaufbahn! Das älteste Kind des belgischen Königspaares Philippe (60) und Mathilde (47) steht auf Platz eins in der belgischen Thronfolge. Doch bis es so weit ist, investiert die Blondine ihre Zeit offenbar vor allem in Bildung. Nach ihrem Studium in Wales will die Royal-Lady jetzt neues Terrain betreten: Elisabeth beginnt eine Ausbildung an der königlichen Militärakademie!

Laut einem Bericht von Hello! soll Elisabeth damit in die Fußstapfen ihres Vaters König Philippe treten, der die Brüsseler Militärschule von 1978 bis 1981 besuchte. Die Bildungseinrichtung sei für die Ausbildung von Offizieren in Belgien in den vier Bereichen der Verteidigung zuständig: Armee, Luftwaffe, Marine und Sanitätsdienst. Somit werde die 18-jährige Thronfolgerin hinsichtlich der militärischen Befugnisse, die ihr Land betreffen, optimal ausgebildet.

In einem Video der belgischen Streitkräfte sind die insgesamt 170 Offiziersanwärter an ihrem ersten Schultag zu sehen, darunter auch Prinzessin Elisabeth. Bereits im Mai hatte der belgische Königspalast via Instagram verkündet, dass sich Elisabeth auf die Ausbildung in der Militärschule vorbereite. Dazu wurde ein Schnappschuss von der 18-Jährigen beim Joggen veröffentlicht.

Getty Images
Mathilde von Belgien und König Philippe der Belgier in Tokio im Jahr 2019
Getty Images
Prinzessin Elisabeth im Juli 2020
Instagram / belgianroyalpalace
Prinzessin Elisabeth im Mai 2020
Wie findet ihr es, dass Prinzessin Elisabeth auf die Militärschule geht?459 Stimmen
416
Super! Ich finde es lobenswert, dass sie sich in dem Bereich auskennen möchte.
43
Mh, mein Fall wäre so eine Schule eher nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de