Wie steht es um Fiona Erdmanns (31) weitere Familienplanung? Das Leben der einstigen Germany's next Topmodel-Kandidatin änderte sich vor wenigen Wochen komplett: Anfang August erblickte der erste Nachwuchs das Licht der Welt. Auch wenn Fiona voll und ganz in ihrer Mutterrolle aufzugehen scheint – der kleine Mann hält seine Eltern seither ziemlich auf Trab. Nun gab die TV-Bekanntheit ein Update und verriet, ob sie sich auch noch weitere Babys vorstellen kann!

In ihrer Instagram-Story stellte sich Fiona den neugierigen Fragen ihrer Fans, die natürlich auch wissen wollten, wie es um weiteren Nachwuchs steht. Die 31-Jährige musste für die Antwort gar nicht lange überlegen: "Ja, ich möchte auf jeden Fall noch mehr Kinder. Ich möchte nicht, dass mein Sohn ein Einzelkind bleibt", plauderte sie aus.

Allerdings schien ihr Verlobter Moe den Wunsch in der ersten Zeit nach der Geburt nicht zu teilen, wie sie lachend zugab: Die ersten Nächte mit Kind habe das Paar nämlich ganz schön überfordert, schließlich habe der Kleine die ganze Zeit geschrien – und Fiona wurde währenddessen ziemlich emotional. Zu viel Stress für Moe: "Und er dann so: 'Also ganz ehrlich Fiona, das ist das erste und das letzte Kind. Wenn du noch ein Kind haben möchtest – ohne mich'", zitierte sie ihren Liebsten. Mittlerweile seien die Wogen aber längst wieder geglättet – und: "Jetzt möchte er auch noch weitere Kinder!"

Fiona Erdmann mit ihrem Baby
Instagram / fionaerdmann
Fiona Erdmann mit ihrem Baby
Fiona Erdmann und ihr Freund Mohammad im Jahr 2020
Instagram / fionaerdmann
Fiona Erdmann und ihr Freund Mohammad im Jahr 2020
Fiona Erdmann und ihr Verlobter Moe
Instagram / fionaerdmann
Fiona Erdmann und ihr Verlobter Moe
Hättet ihr gedacht, dass Fiona sich noch mehr Kinder wünscht?506 Stimmen
411
Ja, damit habe ich schon gerechnet.
95
Nee, das hätte ich eher nicht gedacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de