Tyler Terenzi (16) scheint ganz nach seinen Eltern zu kommen! Darüber, ob der berühmte Spross eher seiner Mutter Sarah Connor (40) oder seinem Vater Marc Terenzi (42) ähnelt, wurde in Fankreisen ausgiebig diskutiert, als Sarah im April den 16. Geburtstag ihres Sohnes zum Anlass nahm, ein gemeinsames Foto zu teilen. Doch nun zeigt der Teenager in einem Video, dass er nicht nur optisch Einiges von seinen Eltern mit auf den Weg bekommen hat.

Über seinen Instagram-Account teilte Tyler drei Fotos und ein Video mit der Caption "Es war ein langer Tag". Dabei bezieht sich der 16-Jährige auf die erste Textzeile aus Wiz Khalifa (32) und Charlie Puths (28) Megahit "See You Again". Und was Tyler nach solch einem langen Tag wohl am liebsten zu machen scheint, versetzt die Community in Staunen. Der junge Mann zeigt sich stylish, mit Hemd und Hut, am Klavier sitzend und eben jenen Song singend. Die Nutzer sind sich in der Kommentarspalte unter dem Video einig und loben: "Wow, Gänsehaut" oder "so schön". Das Talent scheint also in der Familie zu liegen.

Ob Tyler selbst den Wunsch hegt, in die Fußstapfen seiner Eltern zu treten und eine Karriere im Musik-Business zu starten, ist unklar. Allerdings nutzt Sarah ihre öffentliche Plattform mittlerweile auch ab und an zusammen mit ihrem Sohn. Im Juni zeigten sich die Sängerin und der Teenager beispielsweise zusammen bei einer Anti-Rassismus-Demonstration in Berlin.

Tyler Terenzi mit Mama Sarah Connor
Instagram / sarahconnor
Tyler Terenzi mit Mama Sarah Connor
Tyler Terenzi am Klavier.
Instagram / t.terenzi
Tyler Terenzi am Klavier.
Sarah Connor und Tyler Terenzi im Juni 2020 in Berlin
Instagram / sarahconnor
Sarah Connor und Tyler Terenzi im Juni 2020 in Berlin
Hättet ihr gedacht, dass Tyler Terenzi so talentiert ist?533 Stimmen
478
Ja, Musik liegt ihm doch im Blut.
55
Nein, ich bin wirklich überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de