Geben Kourtney Kardashian (41) und Scott Disick (37) ihrer einst holprigen Beziehung tatsächlich eine weitere Chance? Seit 2015 sind die dreifachen Eltern getrennt. Trotz Konflikten und Beziehungen mit anderen Partnern gaben sich die Geschäftsfrau und der selbst ernannte Lord stets Mühe, bei der Erziehung ihrer gemeinsamen Kinder an einem Strang zu ziehen. Kourtneys Familienmitglied Caitlyn Jenner (70) sieht in dem astrein verlaufenden Co-Parenting allerdings Potenzial für mehr!

Im Interview mit Entertainment Tonight meint die 70-Jährige: Obwohl einige ihrer Enkel wie Stormi Webster (2) auch ohne eine feste Beziehung zwischen ihren Eltern glücklich aufwüchsen, habe sie einen anderen Wunsch für Kourt und Scott: "Sie haben all diese Kinder zusammen. Ich denke, dass es für Kinder immer das Beste ist, eine Mutter und einen Vater zu haben, die rund um die Uhr da sind." Allerdings ist sich Cait in dem Gespräch nicht sicher, ob ihr Traum von einem Liebes-Comeback der On-Off-Partner je Realität werde.

Prinzipiell stünde einer Reunion aber nichts im Weg: Aktuell sind sowohl ihre Stieftochter als auch der Ex von Sofia Richie (22) Singles. Zuletzt waren die Verflossenen sogar mehrfach mit ihren Kindern im Familienurlaub. Vor wenigen Tagen wurden sie sogar bei einem Kaffee-Date ohne ihren Nachwuchs gesehen.

Scott Disick und Kourtney Kardashian im Juli 2020 in Malibu
MEGA
Scott Disick und Kourtney Kardashian im Juli 2020 in Malibu
Caitlyn Jenner bei einem Event in L.A. im April 2019
Getty Images
Caitlyn Jenner bei einem Event in L.A. im April 2019
Scott Disick, Penelope, Kourtney Kardashian, Reign und Mason
Instagram / kourtneykardash
Scott Disick, Penelope, Kourtney Kardashian, Reign und Mason
Denkt ihr, dass Scott und Kourt es noch einmal miteinander versuchen sollten?266 Stimmen
82
Nein, als Paar würde es nicht klappen!
184
Ja, auf jeden Fall!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de