Ania Niedieck (36) ist als Isabelle Reichenbach bei Alles was zählt zurück! Im vergangenen September wurde die Schauspielerin zum zweiten Mal Mutter. Um uneingeschränkt für ihre Tochter Paula da zu sein, hatte sie eine Drehpause eingelegt. In der Mittwochfolge wurden die Fans jetzt aber überrascht: Völlig unangekündigt ist Isabelle überraschend im Pumpwerk aufgetaucht. Und Ania teasert an: Die kommenden Wochen werden für die Unternehmerin äußerst ereignisreich.

"Die Autoren haben sich wieder so etwas Geiles einfallen lassen", kündigte die zweifache Mutter im Interview mit RTL an. "Da fehlen mir auch wirklich die Worte, weil mich die Story diesmal richtig sprachlos macht." Was bei Isabelle genau passieren wird, bleibt natürlich ein Geheimnis. Doch es scheint ein Kracher zu werden! "Das ist etwas, was man in dieser Form noch nie in dieser Serie gesehen hat", freute die 36-Jährige sich.

Ania spielt in der Serie zwar eine rachsüchtige Geschäftsfrau – geliebt wird sie von Zuschauern trotzdem! Umso euphorischer waren diese auch, als Ania bekannt gab, im Juli zum "Alles was zählt"-Set zurückzukehren. "Als Bösewicht einer Serie hat man ja nie die Sympathiepunkte inne, aber euer Feedback, das hat mich so umgehauen", bedankte die Blondine sich damals.

Ania Niedieck mit ihrer Tochter Charlotte
Instagram / ania_niedieck
Ania Niedieck mit ihrer Tochter Charlotte
Ania Niedieck, September 2020
Instagram / ania_niedieck
Ania Niedieck, September 2020
Ania Niedieck am Set von "Alles was zählt"
Christoph Hardt / Future Image / ActionPress
Ania Niedieck am Set von "Alles was zählt"
Seid ihr gespannt, wie es mit Isabelle weitergeht?286 Stimmen
266
Total!
20
Es geht so...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de