Es könnte bald eine neue Hochzeit bei GZSZ geben! Erst vor wenigen Tagen erfuhr das Fernsehpublikum, dass Merle (Ronja Herberich) nach einem Verhütungsmalheur schwanger ist. Ihr Freund Jonas (Felix van Deventer, 24) war wenig begeistert von ihrem Plan, das Kind nicht zu bekommen. Doch in der aktuellsten Episode überraschte er die Schülerin nun mit einer ganz besonderen Frage. Der DJ fragt seine Merle, ob sie ihn heiraten möchte.

+++Achtung, Spoiler!+++
Am 16. September wurden die TV-Zuschauer von dem Antrag völlig überrascht. Die Episode endete zudem mit einem Cliffhanger, der offenließ, ob Merle "Ja" sagt oder Jonas zurückweist. Wie ihre Antwort lauten wird, verrät die Darstellerin der 16-Jährigen nun gegenüber RTL. Der GZSZ-Star enthüllt: Er wird ablehnen, seinen Freund zu heiraten. "Ich kann auf jeden Fall verstehen, dass es für ihn ein Schlag ins Gesicht sein kann", plaudert die Schauspielerin außerdem aus.

Allerdings habe ihre Rolle durch den Antrag eine Sache festgestellt. "Dadurch merkt sie, wie wichtig Jonas auch deren Beziehung ist und sie entscheidet sich in diesem Moment, das Kind zu bekommen", verrät die gebürtige Berlinerin. Damit werden wohl sobald zwar keine Hochzeitsglocken läuten, aber dafür wird es Nachwuchs im Kolle-Kiez geben.

Merle (Ronja Herberich), Jonas (Felix van Deventer), Erik (Patrick Heinrich), Toni (Olivia Marei)
TVNOW / Rolf Baumgartner
Merle (Ronja Herberich), Jonas (Felix van Deventer), Erik (Patrick Heinrich), Toni (Olivia Marei)
Merle Herberich, GZSZ-Darstellerin
TVNOW/Rolf Baumgartner
Merle Herberich, GZSZ-Darstellerin
Jonas (Felix van Deventer) und Merle (Ronja Herberich) bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"
TVNOW / Rolf Baumgartner
Jonas (Felix van Deventer) und Merle (Ronja Herberich) bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"
Glaubt ihr, dass die beiden heiraten werden?408 Stimmen
109
Ja, auf jeden Fall!
299
Nein, sie ist doch noch minderjährig.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de