Katie Price' (42) Sohn Harvey (18) scheint ihren aktuellen Partner Carl Woods sehr wohlwollend akzeptiert zu haben! Mit einem Knutschbild bestätigte Katie ihre neue Beziehung mit dem ehemaligen britischen Love Island-Kandidaten im vergangenen Juli – und mit dem Muskelmann scheint der Reality-Star unendlich glücklich zu sein, denn schon jetzt steht eine mögliche Hochzeit der beiden im Raum. Harvey, das älteste Kind der Britin, bedarf durch sein Prader-Willi-Syndrom besonderer Fürsorge – und die bekommt er offenbar von Carl: Er wünscht sich den Freund seiner Mama als Papa!

Auf Instagram plauderte Katie mit ihrem Sohn. Im liebevollen Gespräch stellte sich schließlich heraus, wie viel der ehemalige Kuppelshow-Kandidat Harvey mittlerweile bedeutet. "Du möchtest, dass Carl was ist?", fragte die 42-Jährige Harvey in dem Clip und der antwortete prompt: "Harveys Daddy!" Was für ein Ritterschlag für den Blondschopf! Ob er Carl wirklich so sehr liebe, wollte Katie schließlich wissen, was der 18-Jährige bejahte.

Zu seinem leiblichen Vater Dwight Yorke (48) habe Harvey zeitlebens nicht so ein gutes Verhältnis: Als er im Juli wegen drohendem akuten Organversagen ins Krankenhaus eingeliefert wurde, soll er sich weder bei ihm, noch bei Katie gemeldet haben. "Wenn dein Sohn auf der Intensivstation liegt und die Möglichkeit besteht, dass er sterben könnte, solltest du als Mensch mit Gefühlen mit ihm in Kontakt treten", forderte das Model ihn vergebens auf.

Katie Price und Carl Woods im September 2020
Instagram / katieprice
Katie Price und Carl Woods im September 2020
Katie und Harvey Price im August 2020
Instagram / katieprice
Katie und Harvey Price im August 2020
Dwight Yorke im Mai 2018
Getty Images
Dwight Yorke im Mai 2018
Was sagt ihr dazu, dass Harvey Price den neuen Partner seiner Mama als Papa haben will?202 Stimmen
150
Das ist einfach zuckersüß und total rührend!
52
Ich finde das vielleicht ein wenig vorschnell nach so kurzer Zeit!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de