Hilaria Baldwin (36) weiß, wie's geht! Die 36-Jährige und ihr Mann Alec Baldwin (62) wurden vor wenigen Tagen zum fünften Mal Eltern. Ihr Sohnemann hört auf den Namen Eduardo Pau Lucas und erblickte am 9. September das Licht der Welt. Seitdem teilt die Yogalehrerin regelmäßig Fotos ihres Familienglücks im Netz. Jetzt zeigte sie, wie sehr sie den Alltag als Mutter mittlerweile für sich perfektioniert hat.

Auf ihrem Instagram-Account teilte die Brünette ein Foto von sich beim Zähneputzen. Das Besondere daran: Zeitgleich stillt sie ihren Sohn – und schaut etwas verschlafen auf ihr Handy. Die gebürtige Spanierin schrieb dazu: "Wir sind Meister im Multitasking". Die Fans sind jedoch geteilter Meinung und so findet sich in den Kommentaren auch so manche Kritik: Der Frau von Alec Baldwin wird unterstellt, sie würde zu viel Zeit auf Social Media verbringen, dabei solle sie sich lieber den Kindern widmen. "Leg das Handy weg. [...] Du weißt, wie schnell die Zeit vorbeigeht", schrieb beispielsweise ein User.

Dies ließ Hilaria jedoch nicht auf sich sitzen und postete direkt ein Statement. "Solche Kommentare interessieren mich nicht", schrieb sie. Es benötige nicht viel Zeit, ein paar Fotos auf Instagram zu teilen und sie mache es vor allem für ihre Freunde. Die Kritik könne sie deshalb nicht verstehen. "Wieso folgst du mir, wenn dir nicht gefällt, was ich poste?", fragte die Beauty schließlich.

Hilaria Baldwin und Eduardo Pau Lucas Baldwin, September 2020
Instagram / hilariabaldwin
Hilaria Baldwin und Eduardo Pau Lucas Baldwin, September 2020
Hilaria und Alec Baldwin bei den Screen Actors Guild Awards in Los Angeles, 2019
Getty Images
Hilaria und Alec Baldwin bei den Screen Actors Guild Awards in Los Angeles, 2019
Alec und Hilaria Baldwin mit ihren fünf Kindern, 2020
Instagram / hilariabaldwin
Alec und Hilaria Baldwin mit ihren fünf Kindern, 2020
Könnt ihr die Kritik der Fans an Hilaria verstehen?85 Stimmen
33
Ja total. Sie postet wirklich zu viel.
52
Nein! Sie kann doch posten, was sie möchte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de