Bei Sunny – wer bist Du wirklich? gibt es ein Wiedersehen mit einem altbekannten GZSZ-Star! Am 1. Oktober geht endlich die neue TVNow-Serie an den Start. In der dreht es sich, wie der Titel vorwegnimmt, um die Abenteuer, die Jo Gerners Enkelin Sunny während eines Aufenthalts in München erlebt. Die Fans dürfen sich aber nicht nur auf spannende Geschichten freuen, in denen Sunny-Darstellerin Valentina Pahde (25) zu sehen ist – sondern auch auf das TV-Comeback von Anne Brendler (48)!

In einem RTL-Interview verrät die Schauspielerin, dass sie für "Sunny – Wer bist du wirklich" in ihre alte GZSZ-Rolle der Vanessa Richter geschlüpft ist. Sie spielt Sunnys Mutter, die jedoch kein enges Verhältnis zu ihrer Tochter pflegt: "Ich spiele eher eine distanzierte Mutter, die nie nicht viel Zeit für ihr Kind hat und auch nie hatte – oder richtiger: Die sich keine Zeit genommen hat", erzählt Anne und deutet damit die angespannte Mutter-Tochter-Beziehung der beiden an.

Durch diesen Konflikt komme es zu einer sehr emotionalen Situation zwischen Sunny und ihrer Mutter: "Es gibt eine Szene, in der Sunny Vanessa in großer seelischer Not bittet, ihr zu helfen. Ich als Vanessa vermag es aber nicht, stehe nur hilflos da und finde keine Worte oder Trost", gibt die Brünette preis und erklärt, dass sie die Szene persönlich beim Dreh ziemlich mitgenommen habe.

GZSZ-Stars Wolfgang Bahro und Anne Brendler
TVNOW / Sebastian Geyer
GZSZ-Stars Wolfgang Bahro und Anne Brendler
Anne Brendler und Wolfgang Bahro bei GZSZ
TVNOW / Sebastian Geyer
Anne Brendler und Wolfgang Bahro bei GZSZ
"Sunny – Wer bist du wirklich"-Stars Valentina Pahde und Anne Brendler
TVNOW / Sebastian Geyer
"Sunny – Wer bist du wirklich"-Stars Valentina Pahde und Anne Brendler
Freut ihr euch auf die neue Serie?293 Stimmen
157
Auf jeden Fall! Ich kann kaum abwarten, dass sie endlich startet!
136
Ich bin noch nicht ganz überzeugt...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de