Sila Sahin (34), Iris Mareike Steen (28), Ulrike Frank (51) – sie alle haben schon die Hüllen für den Playboy fallen lassen. Nun reiht sich ein weiterer GZSZ-Star ein: Anne Brendler (48) ziert das neue Cover des Männermagazins. Schon mit Mitte 20 erhielt sie eine Anfrage für ein Shooting, lehnte damals aber ab. Jetzt, im Alter von 48 Jahren, wagte sie den Schritt und scheint es auch nicht zu bereuen. Ob ihr GZSZ-Serienvater Wolfgang Bahro (60) von den Aufnahmen ähnlich begeistert ist?

Im Interview mit Bild stellte der Schauspieler klar, dass seine Rolle das wohl nicht so toll fände: "Dr. Jo Gerner würde sicherlich sagen: ‘Kind, was machst du denn? Wenn du Geld brauchst, kannst du doch zu mir kommen.'" Aber er als Privatperson sehe die erotischen Fotos seiner ehemaligen Kollegin total entspannt. "Wenn es ihr Spaß macht und sie Freude daran hat. Der Playboy fotografiert jede Frau sehr ästhetisch und sexy."

Das ist ihnen auch bei Anne gelungen. In einem Hauch von nichts posiert sie am Strand oder rekelt sich auf einem Bett. Dazu gehört natürlich auch eine gehörige Portion Selbstbewusstsein – und das sei auch bei der Schauspielerin tagesformabhängig. "Es gibt so Phasen, an manchen Tagen, da fühlt man sich gut und anziehend", betonte sie. Das hänge unter anderem mit biochemischen oder hormonellen Prozessen zusammen.

Anne Brendler, Schauspielerin
RTL / Rolf Baumgartner
Anne Brendler, Schauspielerin
Wolfgang Bahro bei der Berlin Fashion Week 2018
Getty Images
Wolfgang Bahro bei der Berlin Fashion Week 2018
Anne Brendler bei der "25 Jahre GZSZ"-Party  im Mai 2017
ActionPress
Anne Brendler bei der "25 Jahre GZSZ"-Party im Mai 2017
Glaubt ihr, dass die beiden GZSZ-Stars noch Kontakt haben?200 Stimmen
109
Nein, vermutlich nicht!
91
Ja, bestimmt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de