Hat sich Alexander Molz (25) da vielleicht etwas überschätzt? Aktuell ist der Laiendarsteller einer der Teilnehmer der Reality-TV-Show Like Me – I’m Famous. Dabei musste der ehemalige Köln 50667-Darsteller zunächst lernen, sich in der Show zu behaupten. Doch welche Rolle spielt Alex seiner Meinung nach in der Sendung? Zumindest ist er sich offenbar sicher: Er gehört zu den prominentesten Kandidaten!

Beim Fame-Game "Stairway to Hell" mussten sich Don Francis, Melanie Müller (32), Dijana Cvijetic (26), Filip Pavlovic (26) und Alex so ranken, wie sie meinen in Deutschland betrachtet zu werden. Bei der Frage "Wer hat den Status 'Promi' am ehesten verdient?" stieg der 25-Jährige ganz selbstverständlich oben aufs Treppchen. "Ich sicher mir den Platz hier, ich höre auf mein Bauchgefühl, ich denke darauf kommt es am Ende des Tages an", erklärte er seine schnelle Entscheidung.

"Köln 50667 läuft bereits seit sieben Jahren im Fernsehen, ich glaube, das guckt jeder", meinte Alex zu wissen. Doch Kontrahentin Melanie war da skeptisch. "Ich glaube, das gucken nicht so viele, wie er sich das vorstellt", teilte sie ihre Bedenken mit – und tatsächlich! Die Auflösung ergab, dass die Ballermann-Sängerin in Sachen Promistatus die Nase vorn hat! Was meint ihr, war Alex' Selbsteinschätzung etwas zu überheblich? Stimmt unten ab!

Alexander Molz, März 2020
Instagram / alexandermolz_official
Alexander Molz, März 2020
Alexander Molz, ehemaliger "Köln 50667"-Darsteller
Instagram / alexandermolz_official
Alexander Molz, ehemaliger "Köln 50667"-Darsteller
Melanie Müller auf einer Privatparty im Jahr 2020
ActionPress
Melanie Müller auf einer Privatparty im Jahr 2020
Wie findet ihr es, dass sich Alex beim Promistatus auf den ersten Platz stellte?731 Stimmen
636
Sehr merkwürdig von ihm. Das war eine totale Fehleinschätzung!
95
Ich hätte ihn auch auf dem ersten Platz gesehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de