Machine Gun Kelly (30) gibt süße Einblicke in seine Gefühlswelt. Seit ein paar Monaten geht der Sänger ganz offen mit seiner neuen Beziehung zu Megan Fox (34) um. Das Paar zeigt sich zusammen in den sozialen Medien und plauderte auch in einem Interview über seine Liebe – dabei kamen sogar die Themen Ehe und Kinder zur Sprache. Machine Gun Kelly könne sich tatsächlich vorstellen, nur noch mit Megan zusammen zu sein. Ob das daran liegt, dass er zum ersten Mal in seinem Leben so starke Gefühle für einen Menschen hat?

"Ich wusste nicht, was Liebe ist, bis sie und ich Augenkontakt hatten. In dem Moment dachte ich nur: Oha", offenbart der Musiker am vergangenen Mittwoch in der "The Howard Stern Show". Es sei sowohl für ihn als auch für die Schauspielerin Liebe auf den ersten Blick gewesen. Dabei hätte er vor dieser Begegnung gar nicht wirklich an solch starke Empfindungen geglaubt, gibt er zu. "Das war das erste Mal, dass ich offen für Liebe und all diese Dinge war", erklärt er.

Zu "all diesen Dingen" zählt wohl auch das Eheleben, wie während des Interviews deutlich wird. "Du wirst heiraten, denke ich. Das ist meine Vorhersage. Du heiratest Megan", ist sich Moderator Howard Stern (66) sicher. Gleichzeitig sehe er Machine Gun Kellys guten Freund Pete Davidson (26) als seinen Trauzeugen. "Oha, das ist cool. Ja, ich bin einverstanden", erwidert der 30-Jährige. Na, ob da bald wirklich die Hochzeitsglocken läuten?

Machine Gun Kelly und Megan Fox
Instagram / machinegunkelly
Machine Gun Kelly und Megan Fox
Machine Gun Kelly, US-amerikanischer Rapper
Getty Images
Machine Gun Kelly, US-amerikanischer Rapper
Machine Gun Kelly und Megan Fox in Puerto Rico, Juli 2020
MEGA
Machine Gun Kelly und Megan Fox in Puerto Rico, Juli 2020
Denkt ihr, Megan und Machine Gun Kelly heiraten bald?233 Stimmen
103
Ja, das sieht ganz danach aus.
130
Nee, das ist eher unwahrscheinlich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de