Bear Brown (33) kann sein Glück kaum fassen: Der Alaskan Bush People-Star konnte endlich seinen Nachwuchs in die Arme schließen! Schon im März hatte sein Sohn River das Licht der Welt erblickt. Weil Bear und die Mutter seines Kindes, Raiven, nach ihrer turbulenten Vergangenheit allerdings noch immer im Clinch lagen, bekam der Naturfreund seinen Nachwuchs noch nie persönlich zu Gesicht – bis jetzt!

Den ehrwürdigen Moment des Kennenlernens hat Bear auf mehreren Fotos festgehalten – und präsentiert diese nun stolz seiner Instagram-Community. "Dieses Gefühl, deinen eigenen Sohn zu halten, lässt sich mit keinem anderen [Gefühl] der Welt beschreiben", betont der 33-Jährige in einer Bildunterschrift. "Es war unglaublich, dieses schöne kleine Baby endlich zu sehen und zu halten. River ist perfekt", schwärmt er noch immer ganz ergriffen.

Und wie verhielt es sich zwischen Bear und seiner Ex Raiven? Die Wogen scheinen sich inzwischen etwas geglättet zu haben. "Es war auch toll, Raiven wiederzusehen", beteuert der leidenschaftliche Extremkletterer. Ein weiteres Posting zeigt ihn sogar mit der Hobby-Fotografin und ihrem gemeinsamen Sohnemann bei einem Picknick – ob das Elternpaar wohl wieder zueinanderfindet? Was meint ihr? Stimmt ab!

Bear Brown, "Alaskan Bush People"-Star
Instagram / bearbrownthekingofextreme
Bear Brown, "Alaskan Bush People"-Star
River, Bear Browns Sohn, im Juni 2020
Instagram / bearbrownthekingofextreme
River, Bear Browns Sohn, im Juni 2020
Bear Brown, Raiven Adams und ihr Sohn River im September 2020
Instagram / bearbrownthekingofextreme
Bear Brown, Raiven Adams und ihr Sohn River im September 2020
Meint ihr, Bear und Raiven werden wieder ein Paar?298 Stimmen
88
Ja, kann ich mir schon vorstellen.
210
Nein, das Ding ist durch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de