Anzeige
Promiflash Logo
Häusliche Gewalt: "Alaskan Bush People"-Bear festgenommenInstagram / bearbrownthekingofextremeZur Bildergalerie

Häusliche Gewalt: "Alaskan Bush People"-Bear festgenommen

15. März 2022, 21:53 - Elena R.

Bear Brown (34) sorgt für Negativschlagzeilen! Mit seiner Partnerin Raiven Adams hat der Alaskan Bush People-Star bereits einige Höhen und Tiefen durchlebt. Schon mehrfach gingen die Eltern eines Sohnes getrennte Wege. Zuletzt fanden sie im August 2021 wieder zusammen und gaben sich vor rund zwei Monaten sogar das Jawort. Nun folgen aber erneut besorgniserregende Nachrichten: Bear wurde wegen häuslicher Gewalt festgenommen!

Wie The Sun berichtet, kam es wohl zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung, in die der 34-Jährige involviert war. Am 11. März wurde Bear wegen "häuslicher Gewalt vierten Grades" festgenommen. Im Bundesstaat Washington bedeutet das ein schweres Vergehen. Das zuständige Gefängnis bestätigte, dass sich Bear derzeit aber nicht in Haft befindet. Seine gerichtliche Anhörung ist für den 26. April angesetzt. Ob es sich bei dem Opfer um seine Frau Raiven handelt, ist nicht bekannt.

Es ist nicht das erste Mal, dass Bear häusliche Gewalt vorgeworfen wird. Schon während ihrer Schwangerschaft im Februar 2020 hatte Raiven eine einstweilige Verfügung gegen ihn erwirkt, weil er missbräuchliches Verhalten an den Tag lege und Drogen nehme. Diese Vorwürfe wies der TV-Star aber von sich.

Instagram / bearbrownthekingofextreme
Raiven und Bear Brown mit ihrem Sohn River
Instagram / bearbrownthekingofextreme
"Alaskan Bush People"-Star Bear Brown
Instagram / bearbrownthekingofextreme
Bear Brown und Raiven Brown, August 2021


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de