Spielte sich bei Das Sommerhaus der Stars doch mehr zwischen den Kandidaten ab, als der Zuschauer aktuell zu sehen bekommt? Die RTL-Show sorgt momentan für zahlreiche negative Schlagzeilen: Der Großteil der TV-WG scheint eine Hetzjagd auf Bewohnerin Evanthia Benetatou (28) zu machen. Neben Andrej Mangold (33) und Jennifer Lange (26) teilen auch Lisha und Lou ordentlich gegen die Bachelor-Zweitplatzierte aus. Dass die Zuschauer die Gründe dafür oft nicht nachvollziehen können, liegt den beiden Webstars zufolge am Schnitt der Sendung...

In einem neuen YouTube-Video stand das Ehepaar seinen Fans nun Rede und Antwort – dabei kam die Frage auf, ob die Sommerhaus-Folgen möglicherweise verfälscht seien: "Fake ist dort gar nichts. Alles, was ihr seht, ist tatsächlich passiert. Das 'Aber' ist, wie es geschnitten wird und wie es am Ende im Fernsehen rüberkommt", stellte Lisha klar. Sie und ihre Mitbewohner hätten sich so benommen, wie es auch im TV zu sehen sei. Dies sei jedoch nicht aus heiterem Himmel passiert.

Stattdessen habe Eva immer wieder provoziert. Das sei in der TV-Ausstrahlung jedoch nicht ausreichend zu sehen gewesen. "Wir sind jeden Tag 24 Stunden dort gewesen und aus jeder Stunde können höchstens 60 Sekunden verwendet werden. Und natürlich wird da sehr vieles anders dargestellt, als es war", erklärte Lisha.

Alle Infos und Folgen von "Das Sommerhaus der Stars" findet ihr bei TVNOW.

YouTuber Lou und Lisha im Dezember 2019
Instagram / lishaandlou_the_originals
YouTuber Lou und Lisha im Dezember 2019
Evanthia Benetatou im Dezember 2019
Instagram / evanthiabenetatou
Evanthia Benetatou im Dezember 2019
Die "Das Sommerhaus der Stars"-Kandidaten Lisha und Lou
Instagram / lishaandlou_the_originals
Die "Das Sommerhaus der Stars"-Kandidaten Lisha und Lou
Glaubt ihr, dass der Sommerhaus-Streit tatsächlich nur wegen des Schnitts so unfair rüberkommt?5292 Stimmen
2573
Der Schnitt lässt die tatsächliche Situation mit Sicherheit etwas anders wirken.
2719
Nein, die Bilder sprechen für sich. Eva musste sicher sehr unter ihren Mitbewohnern leiden.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de