Zerstört das Sommerhaus der Stars die Ehe von Andreas und Caroline Robens? Die beiden Kult-Auswanderer sind bereits seit zehn Jahren glücklich verheiratet. Gemeinsam betreiben die Wahl-Mallorquiner mehrere Unternehmen in der Inselhauptstadt Palma und genießen ihr mediterranes Leben in vollen Zügen. Scheint, als wären die beiden Fitness-Liebhaber ein Dreamteam und unzertrennlich – oder doch nicht? In der neuen Sommerhaus-Folge spricht Andreas plötzlich von Trennung!

Das zeigt der Teaser für die Episode, die am Sonntag ausgestrahlt wird: In mehreren Sequenzen ist zu sehen, dass die Eheleute mächtig aneinandergeraten. Nachdem Andreas ganz überraschend bei einem gemütlichen Abend mit den zuvor verhassten Mitstreitern Diana Herold (46) und Michael Tomaschautzki sowie Evanthia Benetatou (28) und ihrem Verlobten Chris gezeigt wird, hört man Caro kritisch sagen: "Ich könnte nicht mit Menschen zusammensitzen, die ich abgrundtief hasse!" In einer weiteren Situation erklärt der Muskelprotz dann: "Wenn Caro so weitermacht, trenne ich mich von ihr!"

Doch wirklich realistisch scheint ein Liebes-Aus des Pärchens nicht: Schließlich zeigten sich die beiden noch vor wenigen Tagen ganz verliebt im Netz! "Liebe ist gemeinsam durch dick und dünn zu gehen!", schrieben die Turteltauben zu einem Pärchenfoto auf Instagram.

Alle Infos und Folgen von "Das Sommerhaus der Stars" findet ihr bei TVNOW.

Caroline und Andreas Robens, Sommerhaus-Kandidaten 2020
TVNOW / Stefan Gregorowius
Caroline und Andreas Robens, Sommerhaus-Kandidaten 2020
Caroline Robens mit ihrem Mann Andreas und ihrem Hund
Instagram / caroline_andreas_robens
Caroline Robens mit ihrem Mann Andreas und ihrem Hund
Andreas und Caro Robens, September 2020
Instagram / caroline_andreas_robens
Andreas und Caro Robens, September 2020
Könntet ihr euch vorstellen, dass Caro und Andreas sich wegen der Situation im Sommerhaus trennen?3979 Stimmen
1138
Ja, das Sommerhaus bringt noch das stärkste Paar auseinander!
2841
Nein, auf gar keinen Fall. Die beiden halten zusammen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de