Oh oh, da kommen wohl noch mehr Details ans Licht! Isabell Bernsee (30) war 2019 als Kandidatin beim Kampf um den damaligen Rosenkavalier Andrej Mangold (33) im TV zu sehen. Doch besonders begeistert war die Beauty von dem Basketballprofi wohl nicht, sie verließ nämlich freiwillig die Show. Nachdem immer mehr Promis sich zu den Mobbing-Vorwürfen im Sommerhaus der Stars äußerten, packt jetzt auch Isabell gegenüber Promiflash aus: Andrej zeige sein wahres Gesicht!

Die Influencerin hält nichts von dem Verhalten des ehemaligen Bachelors gegenüber Eva Benetatou (28). "Ich finde, ein richtiger Mann demütigt eine Frau, mit der er geschlafen hat, niemals so in der Öffentlichkeit – außer, da waren ein bisschen Gefühle im Spiel", betont die 30-Jährige gegenüber Promiflash. Dies leitet sie folgendermaßen her: "Wir wissen ja alle: Getroffene Hunde bellen!" Außerdem prangert sie Andrejs Verhalten auf Social Media an: Er würde auch öffentlich Follower gegen andere aufhetzen und manipulieren. Die Rechtfertigungen Andrejs, der Schnitt im Sommerhaus wäre für ihn unvorteilhaft gewesen, sind für Isabell unglaubwürdig: "So, wie man ihn jetzt gesehen hat, so habe ich ihn damals kennengelernt."

Zudem kritisiert die Immobilienkauffrau Aussagen des 33-Jährigen und seiner Freundin Jennifer Lange (26), Eva sei ohne die beiden nichts: "Wir wissen alle, Andrej wäre nichts ohne die Show 'Der Bachelor' und die ganzen Kandidatinnen." Daher hat die Brünette einen Wunsch für die Zukunft: "Hoffentlich kommen die beiden mal von ihrem hohen Ross runter!"

Alle Infos und Folgen von "Das Sommerhaus der Stars" findet ihr bei TVNOW.

Isabell Bernsee im Februar 2019 in Köln
Instagram / isabellbernsee
Isabell Bernsee im Februar 2019 in Köln
Andrej Mangold im Mai 2019 in Düsseldorf
ActionPress
Andrej Mangold im Mai 2019 in Düsseldorf
Chris Broy und Andrej Mangold im "Sommerhaus der Stars"
TVNOW
Chris Broy und Andrej Mangold im "Sommerhaus der Stars"
Wie bewertet ihr Isabells Statement?6635 Stimmen
6211
Ich glaube, dass sie die Wahrheit sagt!
424
Ich kann mir nicht vorstellen, dass Andrej wirklich so manipulativ ist.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de