Dürfen sich "Hocus Pocus"-Fans bald freuen? Seit seiner Premiere 1993 ist der Streifen ein absoluter Kultfilm in der Halloweenzeit. Es ist also kaum verwunderlich, dass schon seit Jahren Rufe nach einer Fortsetzung der Fantasy-Komödie laut werden. Diese wurden letztes Jahr scheinbar erhört, als Disney Pläne für einen zweiten Teil verkündete. Doch seitdem ist es wieder ruhig geworden – bis jetzt! Denn Bette Midler (74), einer der Hauptdarstellerinnen des Klassikers, teilte jetzt mit: Sie wäre bei einem Sequel gerne dabei!

Gegenüber Entertainment Tonight plauderte die Schauspielerin über die Möglichkeit, für "Hocus Pocus 2" erneut in die Rolle der Hexe Winifred Sanderson zu schlüpfen. Ihre Antwort dürfte die Fans des Films definitiv erfreuen. "Ich kann es kaum erwarten, [wieder] zu fliegen", verriet Bette. Zwar sei dies noch keine offizielle Bestätigung, aber die gebürtige Hawaiianerin wäre direkt dabei, sollte das Sequel gedreht werden.

Auch ihre damalige Co-Darstellerin Sarah Jessica Parker (55), die die Hexe Sarah Sanderson verkörperte, gab im vergangenen Mai in einem Interview mit dem Radiosender SiriusXM preis, was sie von der Idee einer Fortsetzung hält: "Es wäre ein witziger Einfall. Wir schauen einfach mal, was die Zukunft bereithält", erklärte die Blondine.

Bette Midler bei den Innovator Awards in NYC im November 2019
Getty Images
Bette Midler bei den Innovator Awards in NYC im November 2019
Bette Midler und Omri Katz im Film "Hocus Pocus"
ActionPress
Bette Midler und Omri Katz im Film "Hocus Pocus"
Kathy Najimy, Bette Midler und Sarah Jessica Parker im Film "Hocus Pocus"
ActionPress
Kathy Najimy, Bette Midler und Sarah Jessica Parker im Film "Hocus Pocus"
Freut ihr euch über diese Filmnews?443 Stimmen
420
Ja, das sind fantastische Neuigkeiten!
17
Nein, ich finde Filmfortsetzungen immer schlecht.
6
Ich kenne den Film nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de