Ist wirklich schon wieder alles aus und vorbei? 2014 hatten sich Lily James (31) und Matt Smith (37) am Set des Films "Stolz und Vorurteil & Zombies" nicht nur kennen-, sondern auch lieben gelernt. Nach fünf Jahren Beziehung waren sie dann im Dezember 2019 aber plötzlich getrennte Wege gegangen. Während des Lockdowns sollen sich die beiden dann allerdings wieder angenähert haben – doch offenbar konnte ihre Liebe nicht standhalten: Die zwei Schauspieler sollen sich wieder getrennt haben!

Wie The Sun berichtet, hat das nun ein Vertrauter des On-Off-Paares verraten: "Lily und Matt waren jahrelang das perfekte Paar, aber es gab einfach einige Differenzen, über die sie nicht hinwegsehen konnten", erklärt er. Die einstigen Turteltauben hätten zwar das Jahr über versucht, ihre Beziehung aufrecht zu erhalten, seien daran jedoch gescheitert. Deshalb hätten sich die vermeintlichen Ex-Partner gemeinsam dazu entschlossen, dass eine Trennung das Beste für sie sei.

"Sie finden sich nach wie vor toll und wollen Freunde bleiben, aber bezüglich ihrer Beziehung hat Lily schon jedem erklärt, dass es dieses Mal wirklich kein Zurück mehr gibt", berichtet der Insider. Stattdessen wolle die "Cinderella"-Darstellerin in Zukunft nur noch Männer daten, die nicht dem Showbusiness angehören.

Lily James bei den British Independent Film Awards, 2019
Getty Images
Lily James bei den British Independent Film Awards, 2019
Schauspieler Lily James und Matt Smith
Starpix / picturedesk.com
Schauspieler Lily James und Matt Smith
Matt Smith und Lily James 2016 in Los Angeles
Getty Images
Matt Smith und Lily James 2016 in Los Angeles
Hättet ihr gedacht, dass sich die zwei erneut trennen?132 Stimmen
99
Ja. Ich hatte es schon so im Gefühl.
33
Nein. Ich bin sehr überrascht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de