Hat Pascal Kappés (30) seinem Sohn Ben-Matteo (2) nicht mal einen Gruß zum Geburtstag übermittelt? Am 29. September wurde der Knirps des ehemaligen Berlin - Tag & Nacht-Darstellers und seiner Ex Denise (30) schon zwei Jahre alt. Während seine Mama ihn mit zahlreichen Geschenken bedachte, ihm eine kleine Party schmiss und ihm zum Ehrentag auch einen rührenden Post im Netz verfasste, soll von dem gebürtigen Saarländer nicht viel gekommen sein: Sogar eine Gratulation sei er Ben schuldig geblieben!

Bei einer Frage-Antwort-Runde von Denise auf Instagram wollte es ein User genau wissen und fragte die 30-Jährige, ob Pascal seinem Sohnemann ein Geburtstagsgeschenk zukommen lassen hat. Die Antwort war noch ernüchternder, als wahrscheinlich vom Fragesteller erwartet: "Eine Gratulation wäre schön gewesen!" Auch zur Feier des Kleinen sei er nicht erschienen, zumindest war er in den Social-Media-Clips der Ex-Bachelor-Kandidatin nicht zu sehen – stattdessen griff Denise ihr Verlobter Henning Merten während der Feier und bei der Vorbereitung unter die Arme.

Vielleicht fühlte sich der Laiendarsteller auch ein wenig von seiner momentanen Situation überfordert, immerhin hatte ebenfalls Ende September Pascals Partnerin Lea Marie Karrenbrock mit ihm Schluss gemacht. Nur wenige Monate zuvor hatte er erst um ihre Hand angehalten. "Es war ein brutaler Schlag in die Fresse für mich", machte er seinem Unmut Luft, dass die Verlobung von ihr gelöst wurde.

Ben-Matteo und Mama Denise
Instagram / denise_kappes
Ben-Matteo und Mama Denise
Pascal Kappés im Oktober 2019
Instagram / pascal.kappes
Pascal Kappés im Oktober 2019
Lea Marie Karrenbrock und Pascal Kappés
Instagram / pascal.kappes
Lea Marie Karrenbrock und Pascal Kappés
Wie findet ihr es, dass Pascal seinem Sohn offenbar nicht zum Geburtstag gratuliert hat?6579 Stimmen
474
Ich denke, er wird schon seine Gründe dafür haben...
6105
Dafür habe ich überhaupt kein Verständnis!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de