Mit diesen Problemen hat Ashley James während ihrer Schwangerschaft zu kämpfen. Die Celebrity Big Brother-Kandidatin erwartet gemeinsam mit ihrem Partner Tom Andrews ihr erstes Kind. Ihre Follower hält die DJane seit der Bekanntgabe ihrer Schwangerschaft über ihr neues Mama-Leben auf dem Laufenden – dazu gehören auch die Problemchen mit ihrer neuen Garderobe. Da Ashley kein Fan von Umstandshosen ist, griff sie kurzerhand auf einen kleinen Trick zurück.

In ihrer Instagram-Story zeigte sich die 33-Jährige jetzt nur in BH und Jeans. Um ihre Hose zu zukriegen, musste Ashley allerdings einen kleinen Trick anwenden. Trotz ihres XXL-Babybauchs zwängte sie sich nämlich noch einmal in eine ihrer alten Jeans. Die bekam sie allerdings nur noch mithilfe eines Haargummis zu. "Mir fehlt das wirklich, meine alten Jeans zu tragen. Deshalb dachte ich, ich versuche mal den Haargummi-Trick. Aber das geht gar nicht", meinte sie. Am Ende entschied die werdende Mama sich dann doch wieder für eine Umstandshose. Von denen ist Ashley allerdings kein großer Fan.

Kurz zuvor verriet die "Made in Chelsea"-Beauty noch, dass Tom sie mit einem kleinen Pärchenurlaub überrascht hat. Bevor ihr Sohn geboren wird, wollen die beiden ihre Zweisamkeit noch mal in vollen Zügen genießen. Tom und Ashley sind gerade einmal seit elf Monaten ein Paar. Für sie wird es der erste gemeinsame Urlaub.

Ashley James, Realitystar
Instagram / ashleylouisejames
Ashley James, Realitystar
Ashley James, DJane
Instagram / ashleylouisejames
Ashley James, DJane
Ashley James und ihr Freund Tom Andrews
Instagram / ashleylouisejames
Ashley James und ihr Freund Tom Andrews
Könnt ihr verstehen, dass Ashley ihre alten Jeans vermisst?69 Stimmen
35
Ja, Umstandshosen gefallen mir auch nicht so gut.
34
Nein, Umstandsmode kann doch auch schön sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de