Keine drei Wochen ist es her, dass Demi Lovato (28) sich von ihrem Verlobten Max Ehrich (29) getrennt hat. Das Beziehungsaus verarbeitete die Sängerin in ihrem neuen Song "Still have me" – darin singt sie, wie wichtig es ist, sich selbst zu lieben. Aber nicht nur die Musik half Demi über die Trennung hinweg. Zuletzt wurde sie zusammen mit dem Rapper Mod Sun kuschelnd in einem Auto gesichtet. Jetzt berichten Insider, was Mods Ex-Freundin Bella Thorne (23) dazu sagt.

Eine Quelle erzählte Hollywood Life, dass Bella gar nicht gewusst habe, dass ihr Ex Zeit mit Demi verbringe. So oder so würde es sie aber nicht mehr interessieren, was ihr Verflossener mache und mit wem er sich treffe. Die "Midnight Sun"-Darstellerin sei total glücklich in ihrer aktuellen Beziehung mit dem italienischen Popstar Benjamin Mascolo (27).

Mit Mod Sun war die Schauspielerin von 2018 bis 2019 zusammen – zwischendurch führten die beiden sogar eine Dreier-Beziehung mit dem Webstar Tana Mongeau (22). Bella und der Rapper sollen sogar geheiratet haben, doch laut Bella sei dies keine offizielle Hochzeit gewesen. Auch mit ihrem neuen Freund Benjamin sorgte sie vor Kurzem für Gerüchte über eine mögliche Verlobung.

Demi Lovato und Mod Sun in Los Angeles, Oktober 2020
P&P / MEGA
Demi Lovato und Mod Sun in Los Angeles, Oktober 2020
Ben Mascolo und Bella Thorne im Juli 2020
Instagram / bellathorne
Ben Mascolo und Bella Thorne im Juli 2020
Mod Sun und Bella Thorne
Getty Images
Mod Sun und Bella Thorne
Hättet ihr gedacht, dass Bella so entspannt reagiert?281 Stimmen
261
Ja, schließlich hat sie mit ihrem Ex abgeschlossen
20
Nein, ich dachte, sie wäre eifersüchtig


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de