Machen die Söhne von Nicki Minaj (37) und Drake (33) etwa bald gemeinsame Sache? Die "Starships"-Interpretin schwebt erst seit wenigen Wochen im absoluten Babyglück: Im vergangenen September brachte sie ihr erstes Kind zur Welt. Trotzdem weiß die Chartstürmerin offenbar schon jetzt, wie sie ihrem Nachwuchs das Spielen und Herumtollen versüßen könnte: Mittels eines Rap-Songs machte Nicki Pläne für besondere Play-Dates – und diese beinhalten Drakes dreijährigen Sohnemann Adonis Graham!

In dem neuen Remix des Hits "Whole Lotta Choppas" von Sada Baby rappt Nicki über ihre zukünftigen Pläne für ihren Nachwuchs. "Um ehrlich zu sein, ich hoffe, dass wir uns eines Tages mit Adonis zum Spielen verabreden", lautet die musikalische Botschaft der Rapperin. Somit machte sie ihren Wunsch öffentlich: Die frischgebackene Mutter kann sich offenbar gut vorstellen, dass ihr Spross und Drakes Sohn in Zukunft Zeit miteinander verbringen.

Von dieser Idee scheint auch Drake begeistert zu sein: Nachdem der 33-Jährige Nickis Rap-Part gehört hatte, meldete er sich in seiner Instagram-Story zu Wort. "Die Play-Dates kommen bald", schrieb der "God's Plan"-Interpret auf der Fotoplattform – und darüber dürfte sich die Rapperin mit Sicherheit gefreut haben.

Nicki Minaj, Rapperin
Getty Images
Nicki Minaj, Rapperin
Drake im Juni 2019 in Los Angeles
Getty Images
Drake im Juni 2019 in Los Angeles
Nicki Minaj im Dezember 2019 in Los Angeles
Getty Images
Nicki Minaj im Dezember 2019 in Los Angeles
Könnt ihr euch vorstellen, dass sich Nicki und Drake gemeinsam mit ihren Söhnen treffen?47 Stimmen
43
Ja, klar! Da spricht doch nichts dagegen.
4
Na ja, nicht so wirklich...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de