Neue Details zum Rosenkrieg zwischen Phil Collins (69) und seiner Ex-Frau Orianne Cevey! Im August gab die Schmuckdesignerin vor, aus geschäftlichen Gründen nach Las Vegas reisen zu müssen. Was Phil nicht wusste: Eigentlich hatte seine Partnerin einen anderen Plan. Ihren Ausflug nutzte sie, um den Gitaristen Thomas Bates zu heiraten. Nun stellt sich heraus, Orianne hatte bereits vor der Hochzeit mit Phil Schluss gemacht – und das per SMS.

Wie The Sun jetzt berichtet, habe die 46-Jährige ihrem Ex-Mann noch vor der Hochzeit mit ihrem
neuen Lover eine Textnachricht geschickt. "Ich habe jemand Neues gefunden und würde gerne herausfinden, ob ich wieder glücklich werden kann", soll Orianne dem Sänger geschrieben haben. Ob Phil dadurch jedoch schon auf die Hochzeit im folgenden Monat schließen konnte, ist bisher unklar.

Und auch der Musiker selbst soll in der Vergangenheit bereits mit einer ähnlich skurrilen Methode eine Beziehung beendet haben. 1994 hat sich der "In The Air Tonight"-Interpret angeblich per Fax von seiner damaligen Frau Jill Tavelman getrennt. Bis heute bestreitet Phil jedoch, die Mutter seiner Schauspieler-Tochter Lily Collins (31) auf diese Art verlassen zu haben.

Phil Collins und Orianne Cevey, 2017
Getty Images
Phil Collins und Orianne Cevey, 2017
Phil Collins und Orianne Cevey, 2016
Getty Images
Phil Collins und Orianne Cevey, 2016
Phil Collins mit Tochter Lily Collins und Ex-Frau Jill Tavelman, 2012
Getty Images
Phil Collins mit Tochter Lily Collins und Ex-Frau Jill Tavelman, 2012
Denkt ihr, Phil hat bereits von der Hochzeit geahnt?257 Stimmen
101
Ja, das kann ich mir gut vorstellen.
156
Nee, das kam bestimmt total überraschend für ihn!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de