Der gerichtliche Vormundschaftsprozess um Britney Spears (38) und ihren Vater Jamie Spears (68) dauert weiter an. Zuletzt hatte die US-amerikanische Popikone einen kleinen Erfolg im Rahmen des Prozesses feiern können: Das zuständige Gericht hatte einem Antrag stattgegeben, der es Britney in Zukunft erlaubt, ihr Rechtsteam nach ihren eigenen Wünschen zu erweitern. Daraufhin gönnte sie sich jetzt offenbar eine Erholungspause fernab des Gerichtssaals: Britney und ihr Partner Sam Asghari (26) verbrachten einen ausgelassenen Tag am Strand!

Auf ihrem Instagram-Profil ließ Britney ihre Fans an ihrem relaxten Strandausflug teilhaben: Die "Lucky"-Interpretin postete nicht nur einen Videoclip, in dem sie einen Einblick in ihre Yoga-Routine gibt, sondern auch ein zuckersüßes Pärchenfoto mit ihrem Liebsten Sam. Auf dem Pic trägt der Personal Trainer die Blondine auf seinen Schultern über den weißen Sandstrand – und das dürfte Britney ordentlich imponiert haben: Die 38-Jährige betitelte den Schnappschuss mit drei roten Rosen-Emojis.

Ihre Fans hingegen nehmen diese neuen Posts erneut zum Anlass, sich um die Popsängerin zu sorgen. "Ist diese Frau tatsächlich Britney?", "Sie hat ihr komplettes Gesicht verdeckt. Das ist nicht Britney" oder "Warum versteckt sie ihr Gesicht?", ließen sie in der Kommentarspalte ihres Idols verlauten.

Britney Spears und Sam Asghari im Oktober 2020
Instagram / britneyspears
Britney Spears und Sam Asghari im Oktober 2020
Britney Spears, Musikerin
Instagram / britneyspears
Britney Spears, Musikerin
Britney Spears im Oktober 2020
Instagram / britneyspears
Britney Spears im Oktober 2020
Was sagt ihr zu Britneys neuen Strand-Posts im Netz?116 Stimmen
62
Toll, sieht doch wirklich nach einem entspannten Tag aus!
54
Na ja, ich trau der ganzen Sache nicht so wirklich...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de