Hatte Lily James (31) auf einen anderen Ausgang ihrer Affäre gehofft? Die Schauspielerin turtelte vor einigen Tagen mit ihrem Kollegen Dominic West (51) durch Rom – das Problem dabei war nur: Der "The Affair"-Star hat seit zehn Jahren eine Ehefrau! Zu dieser kehrte er nach seinem Urlaubsflirt auch direkt wieder zurück und betonte: Sie seien hingegen aller Gerüchte immer noch zusammen. Diese Wendung soll Lily komplett aus der Bahn geworfen haben!

"Sie ist gekränkt und die ganze Sache beschämt sie", weiß ein Insider von E! News. Anscheinend rechnete die 31-Jährige nicht damit, dass sich Dominic nach ihrem Flirt lächelnd an der Seite seiner Frau zeigen und ihr vor den anwesenden Fotografen einen Kuss auf die Lippen drücken würde. "Sie war geschockt, als sie die Fotos sah und er sagte, dass er glücklich verheiratet ist", erklärt die Quelle.

Momentan würde sich Lily einfach bedeckt halten und hoffen, dass der ganze Rummel um ihre vermeintliche Liaison mit dem verheirateten Familienvater bald vorbei sein würde. Tatsächlich hat die Leinwandschönheit seit den Schlagzeilen einige TV-Auftritte abgesagt und meldet sich seitdem auch auf nicht mehr auf ihrem Instagram-Account.

Dominic West, Schauspieler
Getty Images
Dominic West, Schauspieler
Dominic West und Catherine FitzGerald im Oktober 2020
GlosPics/ MEGA
Dominic West und Catherine FitzGerald im Oktober 2020
Lily James, Schauspielerin
Getty Images
Lily James, Schauspielerin
Hättet ihr damit gerechnet, dass Dominics Verhalten Lily so mitnimmt?985 Stimmen
836
Ja, sie hat sicher Gefühle entwickelt.
149
Nee, das wundert mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de