Will Lily James (31) nicht ins Kreuzverhör genommen werden? Die Schauspielerin schafft es gerade nicht mehr, aus den Schlagzeilen raus. Der Grund dafür ist der vermeintliche Flirt mit ihrem Co-Star Dominic West (51) in Rom – der von Paparazzi festgehalten wurde. Kritischen Nachfragen will sie nach dem Techtelmechtel wohl aus dem Weg gehen, denn sie sagte nach den jüngsten Ereignissen kurzfristig einen Auftritt bei einer TV-Show ab. Doch das scheint nicht der einzige Termin zu sein, den sie derzeit nicht wahrnehmen wird.

Wie The Sun berichtet, umgeht Lily einen weiteren geplanten Auftritt. Neben ihrem bereits abgesagten Besuch bei "America's Today Show" bekommen sie auch die Zuschauer der "The Graham Norton Show" nicht zu Gesicht. Zusammen mit ihrem Kollegen Armie Hammer (34) hätte sie dort Promo für ihre neue Netflix-Serie "Rebecca" machen sollen. Wann sich die Leinwandschönheit das erste Mal der Öffentlichkeit stellen wird, bleibt also weiter ungewiss.

Dominic brach vor wenigen Tagen allerdings sein Schweigen. Er reagierte auf die Spekulationen, dass es zwischen ihm und seiner Ehefrau Catherine FitzGerald (49) kriseln könnte. "Wir sind natürlich noch zusammen. Unsere Beziehung ist völlig in Ordnung", betonte er gegenüber MailOnline. Fragen zu seinem Aufenthalt in Rom blockte er allerdings ab: "Das geht niemanden etwas an."

Lily James bei der Premiere von "Mamma Mia!" in London, 2018
Getty Images
Lily James bei der Premiere von "Mamma Mia!" in London, 2018
Dominic West bei einem Event in L.A. im Juni 2019
Getty Images
Dominic West bei einem Event in L.A. im Juni 2019
Dominic West und seine Ehefrau Catherine FitzGerald
MEGA
Dominic West und seine Ehefrau Catherine FitzGerald
Denkt ihr, Lily traut sich bald in die Öffentlichkeit?162 Stimmen
39
Ja, in ein paar Tagen wird sie irgendwo zu sehen sein.
123
Nein, sie wird sich noch eine ganze Weile verstecken.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de